28.03.2018

Reportagen aus der Städtebauförderung

Was bedeutet Städtebauförderung in ihrer Umsetzung für eine Kommune? Wer sind die Aktiven? Und welche konkreten Beispiele und Projekte gibt es?

Um die Vielfalt der deutschen Städtebauförderung aufzuzeigen und stellvertretend für viele einige der vielen engagierten Kommunen zu würdigen, wird ab jetzt mit den „Reportagen aus der Städtebauförderung“ ein Blick hinter die Kulissen geworfen.

Hierfür besucht die Begleitagentur zum Tag der Städtebauförderung sechs Kommunen, deren Projekte besonders nachhaltig, innovativ und partizipativ sind, um diese und engagierte Akteure vor Ort kennenzulernen.

Die Tour startete in der Alten Hansestadt Lemgo, gefolgt von einem Besuch in Osterode am Harz.

Weitere Informationen und die Ergebnisse der Reportage-Reihe folgen in Kürze.

Auftaktveranstaltung 2019

Gastgeber der zentralen Auftakt­veranstal­tung zum Tag der Städte­bau­förde­rung am 11. Mai 2019 war die Stadt Donau­wörth.

Plakatwettbewerb

Die Gewinner stehen fest! Sehen Sie sich die fünf besten Plakate zum Tag der Städtebauförderung an.

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!