Zurück

Stadt Paderborn

Einwohner: 147.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Neues mitgestalten | Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 4


Der Verfügungsfonds - eine Idee für die Innenstadt

Der "Verfügungsfonds" ist ein Instrument der Städtebauförderung. Interessierte können aus diesem Fonds für bauliche oder organisatorische Vorhaben in der Innenstadt eine finanzielle Unterstützung erhalten. Die Vorträge am Tag der Städtebauförderung informieren über Voraussetzungen, Verfahrensablauf sowie die Höhe eines möglichen Zuschusses.

Programm:

10:00 bis 12:00 Uhr
Vortrag mit Präsentation in der Stadtwerkstatt
Ort: Stadtwerkstatt (Vortrag um 10 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr)
Anschrift: Königstr. 13, 33098 Paderborn


Eintwicklungskonzept "Flusslandschaft Pader"

Hinter dem Begriff "Flusslandschaft Pader" verbirgt sich das außergewöhnliche Phänomen einer Quelllandschaft, die den Innenstadtbereich von Paderborn nachhaltig prägt. Ziel des Konzeptes ist die Erhaltung der Besonderheiten dieser Teilräume sowie deren Vernetzung und darüber hinaus die qualitativ hochwertige Weiterentwicklung des Gebietes als Alleinstellungsmerkmal der Stadt Paderborn. Nach kurzer Themeneinführung im Foyer der Paderhalle folgt eine Führung, bei der erste Umsetzungsmaßnahmen im Bereich von Paderwall und Paderauenpark vorgestellt und zur Diskussion gestellt werden.

Programm:

14:30 bis 16:30 Uhr
Vorstellung erster Umsetzungsmaßnahmen mit Führung (Dauer ca. 2 Std.)
Ort: Treffpunkt im Foyer der Paderhalle
Anschrift: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn


Präsentation der Planungen zur Neugestaltung der Königsplätze

Die Königsplätze liegen "im Herzen" der Stadt Paderborn. Zu deren Neugestaltung haben im Vorfeld der Planungen Beteiligungsverfahren wie Werkstattgespräche oder Gestaltungswettbewerbe stattgefunden. die anstehende bauliche Umsetzung soll die Plätze in der Qualität ihrer stadträumlichen Ausstrahlung weiter verbessern und gleichzeitig für eine Vielzahl von Veranstaltungen und Nutzungen optimieren. Am Tag der Städtebauförderung werden Mitarbeiter des Straßen- und Brückenbauamtes Vorort ab 10:00 Uhr anhand von großflächigen Unterlagen die Planungen visualisieren und für Auskünfte und Erklärungen zur Verfügung stehen.

Programm:

10:00 bis 14:00 Uhr
Präsentation der Planungen zur Neugestaltung der Königsplätze
Ort: Königsplätze
Anschrift:


Präsentation der Planungen zur Neugestaltung des Dom- / Marktplatzes

Markt- und Domplatz liegen "im Herzen" der Stadt Paderborn. Zur deren Neugestaltung haben im Vorfeld der Planungen Beteiligungsverfahren wie Werkstattgespräche oder Gestaltungswettbewerbe stattgefunden. Die anstehende bauliche Umgestaltung soll die Plätze in der Qualität ihrer stadträumlichen Ausstrahlung weiter verbessern und gleichzeitig für eine Vielzahl von Veranstaltungen und Nutzungen optimieren. Am Tag der Städtebauförderung werden Mitarbeiter des Straßen- und Brückenbauamtes Vorort ab 09:00 Uhr anhand von großflächigen Unterlagen die Planungen visualisieren und für Auskünfte und Erklärungen zur Verfügung stehen.

Programm:

09:00 bis 14:00 Uhr
Präsentation der Planungen zur Neugestaltung ds Dom- / Marktplatzes
Ort: Dom- und Marktplatz
Anschrift: