Zurück

Lüdenscheid

Einwohner: ca. 74.000 Einwohner
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Stadtumbau West
Phasen der Gebietsentwicklung: Am Ende
Ziele der Veranstaltung: Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Quer durchs Quartier

Mit der Veranstaltung „Quer durchs Quartier“ soll den Besuchern das gesamte Stadterneuerungsprojekt DENKFABRIK näher gebracht werden. Auf dem neu gestalteten Quartiersplatz der Knapper Schule findet ein buntes Bühnenprogramm mit musikalischen und zu sportlichen Auftritten statt. Von diesem zentralen Punkt im Stadtumbaugebiet werden zu verschiedenen Uhrzeiten kostenlose Führungen durch das Quartier zu den bereits fertig gestellten und auch zu den sich noch im Bau befindlichen Projekten angeboten. Auf dem Weg zur erweiterten Phänomenta werden einige Objekte des Fassaden- und Hofflächenprogrammes zu sehen sein. Vom Brückenplatz ist der neue 75 Meter hohe Turm der Phänomenta mit dem Foucault’schen Pendel am besten zu sehen. Weiter geht es entlang einer zukünftigen Fußwegeverbindung in Richtung Rathaus und über die Einkaufsstraße Knapper Straße zum Ausgangspunkt. Zurück auf dem Quartiersplatz können die Besucher den Teilnehmern des Parkour-Workshop zuschauen. Das Jugendkulturbüro bietet für Kinder und Jugendliche einen Reverse-Graffiti-Workshop an, bei dem mit Hilfe von Schablonen die Hausfassaden gereinigt werden und so das Motiv auf der Fassade erscheint. Mitglieder des Lüdenscheider Basketballvereins sind mit einer Streetball-Korbanlage vor Ort und zeigen Tipps und Tricks. Auch Fußballer stellen beim Torwandschießen ihr Können unter Beweis. Auf der Bühne werden ein Ballfreestyler, eine Cheerleadergruppe und eine Breakdanceformation spannende Show zeigen. Begleitet wird das sportliche Bühnenprogramm durch Musikacts aus der Lüdenscheider Musikszene.


Downloads

Flyer quer durchs Quartier.pdf (.pdf, 6,2 MB)