Zurück

Karlsruhe

Einwohner: 300.114 (Quelle: Statistisches Landesamt, Stand: 30.06.2014)
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Weitere (Landes-)Programme
Phasen der Gebietsentwicklung: Am Anfang
Ziele der Veranstaltung: Neues mitgestalten
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Stadtteil(ver)führung in Durlach-Aue - Lust auf mehr Beteiligung

Der Tag der Städtebauförderung wird in eine öffentliche Veranstaltung der anlaufenden Sanierungsmaßnahme "Durlach-Aue" im Stadtteil Durlach eingebunden. Die geplante Stadtteil(ver)führung in Durlach-Aue soll als „kleines Stadtteilfest“ verstanden werden und gezielt das Bürgerschaftliche Interesse und den gemeinsamen Dialog verstärken. Mit dem gewählten Fest-Mittelpunkt soll es gelingen, möglichst viele Bürgerinnen und Bürgern zu erreichen und diese auf ihren „Alltagswegen“ abzuholen. Hier wird es einen durch die Auer Vereine bzw. Feuerwehr bewirteten Informationsstand geben. Anhand von Ausstellungstafeln werden allgemeine Ziele der städtebaulichen Erneuerung erläutert, über laufende Sanierungsmaßnahmen im Stadtgebiet informiert und die „Herausforderungen und Chancen der Sanierungsmaßnahme in Durlach-Aue“ thematisiert und der Planungs- und Beteiligungsprozess zur Sanierungsmaßnahme dargestellt. Weiterhin wird über die Fördermöglichkeiten für öffentliche und private Maßnahmen im Sanierungsgebiet informiert. Ein wesentliches Ziel der Veranstaltung wird es sein, die durch die Arbeitsgruppen bereits im Vorfeld der Veranstaltung erarbeiteten ersten Ideen und Vorschläge anhand von Ausstellungstafeln mit Darstellung der Inhalte in Plan und Text den Bürgerinnen und Bürgern zu präsentieren. Die Präsentation ihrer Ideen und Ziele werden die Arbeitsgruppen selbstständig übernehmen. Die im Rahmen der Arbeitsgruppen analysierten Stärken und Schwächen sowie auch erste Projektideen werden in einem gemeinsamen Stadtteilrundgang eingebunden und an den neuralgischen Stellen mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. An „Ideentischen“ am zentralen Informationsstand können die Bürgerinnen und Bürger weitere Anregungen und Wünsche den Arbeitsgruppen übermitteln und an einer „Wohlfühlkarte“ ihr Stimmungsbild für den Stadtteil abgeben. Für Kinder und Jugendliche wird es ein spezielles Angebot geben, das in das Gesamtprogramm eingebettet wird. Das Programm für die Kinder und Jugendlichen wird derzeit vom Stadtjugendausschuss in Zusammenarbeit mit den Schulen in Aue ausgearbeitet und wird in der Umsetzung begleitet. Mit der Stadtteil(ver)führung soll der transparente und offene Planungsprozess weitergeführt und weitere Akteure für eine gemeinsame Weiterentwicklung des Stadtteils aktiviert werden.

Programm:

12:00 bis 12:15 Uhr
Eröffnung
Ort: Feuerwehrhaus Durlach-Aue
Anschrift: Ostmarkstraße 4a, 76227 Karlsruhe


12:15 bis 13:30 Uhr
Bürgerdialog - Vorstellung der Zwischenergebnisse der Arbeitsgruppen
Ort: Feuerwehrhaus Durlach-Aue
Anschrift: Ostmarkstraße 4a, 76227 Karlsruhe


13:30 bis 15:00 Uhr
Stadtteil(ver)führung
Ort: Feuerwehrhaus Durlach-Aue
Anschrift: Ostmarkstraße 4a, 76227 Karlsruhe


15:00 bis 16:00 Uhr
Bürgerdialog - Stimmungsbild und Ausklang
Ort: Feuerwehrhaus Durlach-Aue
Anschrift: Ostmarkstraße 4a, 76227 Karlsruhe


Downloads

plakat 00 einladung tag staedtebaufoerde ... (.pdf, 9,4 MB)

plakat 01 ka stadterneuerung.pdf (.pdf, 4,3 MB)

plakat 02 durlach aue sanierung buergerd ... (.pdf, 4,3 MB)

plakat 03 durlach aue foerdermoeglichkei ... (.pdf, 4,3 MB)


Fotos