Zurück

Senftenberg

Einwohner: 25.052 E (03/2015)
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Soziale Stadt | Stadtumbau Ost | Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Stadtspaziergänge zu besonderen Orten der Stadtentwicklung in Senftenberg

Die Aufwertung der Senftenberger Innenstadt stand in den vergangenen Jahren ganz besonders im Fokus der Stadtentwicklung: von der Sanierung der Altstadt, der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur, der Aufwertung öffentlicher Räume und Grünflächen bis hin zur Entwicklung eines neuen Stadtraumes am Senftenberger See durch den Neubau des Stadthafens. All diese Maßnahmen haben dazu beigetragen, dass sich Senftenberg zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort und zu einem touristisch bedeutsamen Anziehungspunkt im Lausitzer Seenland entwickelt hat. Die Stadt Senftenberg lädt alle Interessierten ein, sich im Rahmen von zwei geführten Stadtspaziergängen über bedeutsame Projekte der Innenstadtentwicklung zu informieren. Einzelne Standorte wie die Neue Bühne Senftenberg, der Tierpark mit dem Umweltbildungszentrum sowie der Stadthafen Senftenberg bieten darüber hinausgehend zusätzliche Information an. ROUTE 1 Zentrum - Nördliche Innenstadt Verlauf: Markt – Kreuzstraße – Jüttendorfer Anger – Ringstraße/Westpromenade – Bahnhofstraße – Theaterpassage – Rathenaustraße – Kultur- und Bildungsstandort Neue Bühne ROUTE 2 Zentrum - Südliche Innenstadt Verlauf: Markt – Schloßstraße – Schloßpark mit Festungsanlage - Tierpark/ Umweltbildungszentrum – Steindamm/ Dubinaweg – Spielplatz „Spur der Spiele“ - Stadthafen Senftenberg Dauer je Rundgang: ca. 90 Minuten

Programm:

10:00 bis 11:30 Uhr
Route 1 Zentrum - Nördliche Innenstadt
Ort: Marktplatz Senftenberg, am Stadtmodell
Anschrift: Markt1, 01968 Senftenberg


14:00 bis 15:30 Uhr
Route 2 Zentrum - Südliche Innenstadt
Ort: Marktplatz Senftenberg, am Stadtmodell
Anschrift: Markt 1, 01968 Senftenberg