Zurück

Stadt Merkendorf

Einwohner: 2800
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Aktive Stadt- und Ortsteilzentren | Kleinere Städte und Gemeinden
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Neues mitgestalten
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Zwei Temperamente

Besichtigung Bürger- und Kulturhaus (Steingruberhaus) in Merkendorf. Das denkmalgeschützte, barocke Gebäude wurde vom markgräflichen Baumeister Johann David Steinguber als Pfarrhaus errichtet. Es diente zulezt als Fachschulhaus. Da es hierfür nicht mehr benötigt wurde, erfolgte eine Sanierung und Umbau als Bürger- und Kulturhaus im Jahr 2011. Das Gebäude dient heute unter anderem der regionalen Musikschule, den Vereinen, der Sommerakademie und den Arbeitskreisen "Merkendorf 2025". Für den Steingrubersaal wurde ein Flügel angeschafft, welcher der Musikschule dient. Überdies wird es für kulturelle Veranstaltungen, Empfänge der Stadt, Tagungen und auch für Trauungen genutzt. Der Männergesangverein hält dort seine Chorproben. Ebenso finden dort Kurse der Volkshochschule statt. Das wunderschön sanierte Gebäude wollen wir an diesem Tag erneut zur Besichtigung freigeben. Am Tag der Städtebauförderung ist ein Konzert der Musikschule mit dem Titel „Zwei Temperamente“ geplant. Musik für Klavier und Akkordeon mit Irina Wening und Alexander Darscht. (niveauvolles 2-Stunden Programm). Neben dem Steingruberhaus befindet sich das frühere Kindergartengebäude, welches 1904 errichtet wurde. Das Haus ist die „Brunnenstube“ der Diakonie in unserer Stadt. Hier haben die Diakonissen gewohnt und gewirkt, die für unsere Stadt ein Segen waren. Zudem sind Generationen von Merkendorfern hier in den Kindergarten gegangen. Zuletzt diente das Gebäude als Sozialwohnung und Stadarchiv. Das hochgradig sanierungsbefürftige Gebäude soll nun von der Stadt mit Hilfe der Städtebauförderung zu einer Tagespfleeeinrichtung umgebaut und saniert werden. Die Diakonie wird den Betrieb übernehmen. Derzeit befinden wir uns in der Bauantragsphase. Mit dem Bau soll kurzfristig begonnen werden und im Jahr 2016 zum Abschluss kommen. Die Planungen und das Betriebskonzept hierzu werden wir in der Konzertpause vorstellen.

Programm:

18:00 bis 21:00 Uhr
Zwei Temperamente
Ort: Steingruberhaus Merkendorf
Anschrift: Schulstraße 8, 91732 Merkendorf