Zurück

Hannover/ Hainholz, Hannover-Mühlenberg

Einwohner: ca. 529000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Soziale Stadt
Phasen der Gebietsentwicklung: Am Anfang | Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Neues mitgestalten
Anzahl der Veranstaltungen: 2


Auftakt im Mühlenberg

Zum Tag der Städtebauförderung laden wir Sie zu einer Auftaktveranstaltung im Stadtteil Mühlenberg ein. Dieses Quartier ist nun das „jüngste Programmgebiet“, es wurde Ende 2014 nach jahrelanger Anmeldung ins Städtebauförderprogramm Soziale Stadt aufgenommen. Beim Auftakt wollen wir BewohnerInnen, EigentümerInnen, NutzerInnen und alle ansonsten Interessierte informieren und gemeinsam erörtern, welche Möglichkeiten durch die Aufnahme ins Programm Soziale Stadt sich für den Stadtteil eröffnen, wie die Sanierung im Quartier sich organisiert und wie die Sanierung BewohnerInnen, EigentümerInnen sowie NutzerInnen betrifft und wie sie einbezogen werden. Erfahrungen und Beispiele aus anderen hannoverschen Sanierungsgebieten zeigen, welche Maßnahmen umgesetzt werden können und wie möglicherweise auch erste Schritte in der Sanierung des Stadtteils Mühlenberg aussehen können. Bürgermeister und Ratsvorsitzender Thomas Hermann eröffnet die Auftaktveranstaltung um 10 Uhr.

Programm:

10:00 bis 12:30 Uhr
Auftaktveranstaltung
Ort: Ökumenisches Kirchenzentrum
Anschrift: Am Mühlenberger Markt 5, 30457 Hannover


Stadtteilspaziergang rund um die "Neue Mitte Hainholz"

Mit geführten Stadtteilspaziergängen werden die neuen Einrichtungen rund um die "Neu Mitte Hainholz" vorgestellt und über das Gesamtprojekt, welches 2014 mit dem Preis Soziale Stadt ausgezeichnet wurde, berichtet.

Programm:

11:00 bis 12:30 Uhr
Stadtteilspaziergang
Ort: Treffpunkt: Kulturhaus
Anschrift: Voltmerstraße 36, 30165 Hannover


11:00 bis 16:00 Uhr
Ausstellung Preis Soziale Stadt 2014
Ort: Kulturhaus
Anschrift: Voltmerstraße 36, 30165 Hannover


14:00 bis 15:30 Uhr
Stadtteilspaziergang
Ort: Treffpunkt: Kulturhaus
Anschrift: Voltmerstraße 36, 30165 Hannover