Zurück

Olbersdorf

Einwohner: 5.360
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Stadtumbau Ost
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern
Anzahl der Veranstaltungen: 6


Einleitungsvortrag und Diskussion mit der Kommunalpolitik

Im Einleitungsvortrag wird das städtebauliche Umbaugebiet vorgestellt. Ausgehend vom Anfangszustand nach der Errichtung im Jahr 1991 werden die bereits durchgeführten Umbaumaßnahmen erläutert. Gleichzeitig sollen die Bürgerinnen und Bürger über die Ideen und Konzepte der Gemeinde und der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Wohngebietes informiert werden. Begleitet wird der Einleitungsvortrag von der Wanderausstellung des vdw Sachsen zum Thema "Wer gibt Städten Gesicht & Seele?". Als Abschluss ist eine Diskussionsrunde mit dem Bürgermeister, dem Vertreter des Landrats, dem Landtagsabgeordneten und der Stadtplanerin zum Thema "Zukunftsfähiger Stadtumbau in ländlichen Verdichtungsgebieten - Strategien und Lösungsansätze" geplant.

Programm:

09:30 bis 12:00 Uhr
Wer gibt Städten Gesicht & Seele? - Wanderausstellung des vdw-Sachsen
Ort: Kaffee-Tippl (Veranstaltungsraum der KWV)
Anschrift: Oberer Viebig 3 a in 02785 Olbersdorf


10:00 bis 10:45 Uhr
Einleitungsvortrag
Ort: Kaffee-Tippl (Veranstaltungsraum der KWV)
Anschrift: Oberer Viebig 3 a in 02785 Olbersdorf


10:45 bis 11:30 Uhr
Nachhaltiger Stadtumbau in ländlichen Verdichtungsgebieten - Podiumsdiskussion
Ort: Kaffee-Tippl (Veranstaltungsraum der KWV)
Anschrift: Oberer Viebig 3 a in 02785 Olbersdorf


Quartiersrundgang

Während des Quartiersrundganges soll das Fördergebiet Grundbachsiedlung beginnend bei der Grundschule zu Fuß erkundet werden. Der Weg führt an den bereits erfolgten städtebaulichen Umgestaltungsmaßnahmen vorbei, zeigt aber auch noch den Handlungsbedarf auf. Beendet wird der Rundgang an der Heizkraftanlage, so dass das gesamte Gebiet durchlaufen wird.

Programm:

14:00 bis 15:30 Uhr
Quartiersrundgang in der Grundbachsiedlung
Ort: Startpunkt: Grundschule Olbersdorf
Anschrift: Zum Grundbachtal 10 in 02785 Olbersdorf


Tag der offenen Tür Betreutes Wohnen Töpferstraße 6-8

Zum Tag der offenen Tür veranstaltet die Johanniter-Unfallhilfe ein kleines Straßen- bzw. Gartenfest. Dabei sollen neben der Besichtigung der Wohnanlage mit Sozialstation im Erdgeschoss auch die Themen Erste Hilfe, Hilfe für Senioren im Alltag, Hausnotruf, Pflege und Demenz über entsprechende Informationsangebote eingebunden werden.

Programm:

10:00 bis 17:00 Uhr
Gartenfest und Tag der offenen Tür im Betreuten Wohnen
Ort: Betreutes Wohnen und Sozialstation der Johanniter Unfall-Hilfe
Anschrift: Töpferstraße 6-8 in 02785 Olbersdorf


11:00 bis 11:30 Uhr
Vortrag zur Ersten Hilfe
Ort: Betreutes Wohnen und Sozialstation der Johanniter
Anschrift: Töpferstraße 6-8 in 02785 Olbersdorf


15:00 bis 15:30 Uhr
Vorstellung Haus-Notruf der Johanniter Unfall-Hilfe
Ort: Betreutes Wohnen und Sozialstation der Johanniter Unfall-Hilfe
Anschrift: Töpferstraße 6-8 in 02785 Olbersdorf


15:30 bis 16:00 Uhr
Vortrag zur Ersten Hilfe am Kind
Ort: Betreutes Wohnen und Sozialstation der Johanniter Unfall-Hilfe
Anschrift: Töpferstraße 6-8 in 02785 Olbersdorf


Tag der offenen Tür im geplanten sozialen Familienbüro "Mosaik"

Wir laden Sie ein auf unsere jüngste Baustelle. Mit dem sozialen Familienbüro "Mosaik" soll eine Anlaufstelle für Kinder und Eltern in problematischen Situationen geschaffen und dauerhaft etabliert werden. Hier sollen Kindern Wege für eine sinnvolle Freizeitgestaltung durch Kontaktherstellung mit örtlichen Vereinen erfahren. Mit der Vereinsarbeit soll der Aufbau eines eigenen sozialen Netzwerkes der Kinder aus benachteiligten sozialen Verhältnissen erreicht werden. Eine Kinderschutzfachkraft der kommunalen Kindertagesstätte soll die Betreuung koordinieren. Ebenfalls sollen Angebote für Eltern zum Thema Erziehung sowie für ältere Menschen zur Beratung über die Themen Pflege und Demenz koordiniert werden. Die Finanzierung soll über einen Mix aus Fördermitteln und Spenden von Privatpersonen und Unternehmen erfolgen.

Programm:

10:00 bis 17:00 Uhr
Tag der Offenen Tür auf der "Baustelle" des geplanten Familienbüro &qu
Ort: geplantes soziales Familienbüro "Mosaik"
Anschrift: Zum Grundbachtal 3 in 02785 Olbersdorf


Tag der offenen Tür in der Heizkraftanlage

Wie wird meine Wohnung beheizt? Wie wird mein Badewasser erwärmt? Im Fördergebiet der Olbersdorfer Grundbachsiedlung erfolgt das mittels Fernwärme. Diese wird in der Heizkraftanlage Olbersdorf erzeugt und von dort verteilt. Einen Einblick in die Produktionsanlagen soll der Tag der offenen Tür ermöglichen.

Programm:

10:00 bis 17:00 Uhr
Tag der Offenen Tür in der Heizkraftanlage
Ort: WVO Heizkraftanlage Olbersdorf
Anschrift: Zum Grundbachtal 61 in 02785 Olbersdorf


Tag der offenen Tür in der Musterwohnung der KWV

Bei der Musterwohnung handelt es sich um eine vollumfänglich ausgestattete und komplett modernisierte Dreiraumwohnung im WBS-70-Bestand der Kommunalen Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH (KWV) in Olbersdorf. Sie zeigt beispielhaft, welche Standards im Wohnungsbau in der heutigen "Platte" bei der Modernisierung realisiert werden können.

Programm:

10:00 bis 17:00 Uhr
Vorstellung Musterwohnung der KWV - Umbaumöglichkeiten in der Platte
Ort: KWV-Musterwohnung im Erdgeschoss Hochwaldstraße 9
Anschrift: Hochwaldstraße 9 in 02785 Olbersdorf