Zurück

Bodman-Ludwigshafen

Einwohner: 4578
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Kleinere Städte und Gemeinden | Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen | Weitere (Landes-)Programme
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Neues mitgestalten | Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Einweihung der neuen Ortsmitte und Tag der Städtebauförderung

Einweihung der neuen Ortsmitte in Bodman und Tag der Städtebauförderung! Der neue Hafenplatz mit Hafentreppe und starker Aufenthaltsfunktion schließt die Neugestaltung der Ortsmitte Bodman, die mit dem Seeum den Anfang nahm, ab. Im Seeum sind die Nutzung einer Gastronomie, des Rathauses sowie einer Veranstaltungshalle mit einander verknüpft. Der Hafenplatz rundet dies mit der Einbindung der umgebenden Bebauung, Möblierung des Platzes, neuer Hafentreppe und eines Abenteuer- Welterbespielplatzes ab. 10:30 Uhr - Veranstaltungsbeginn mit Eintreffen der Gäste und Frühschoppenkonzert der Musikkapelle Bodman 11 Uhr - Reden (Bürgermeister, Abgeordnete und Regierungspräsidium) 12 Uhr Mittagessen, Frühschoppenkonzert 13 Uhr Rundgang Info-Pavillion (LSP Bodman und Ludwigshafen, Gräfl. Domänekonzept, Seedomäne Linde-Areal, naturnaher Ausbau des Uferparks, Vorstellung d. geplanten Museums) 14 Uhr Besichtigung einer privaten Maßnahme Die Bewirtung übernehmen örtliche Vereine. Zusätzlich ist ein umfangreiches Kinderprogramm (Schminken, Zauberer, Hüpfburg, Luftballonwettbewerb) vorgesehen.

Programm:

10:30 bis 11:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn und Frühschoppenkonzert der Musikkapelle Bodmann
Ort: Hafenplatz
Anschrift: -


11:00 bis 12:00 Uhr
Reden (Bürgermeister, Abgeordnete und Regierungspräsidium)
Ort: Hafenplatz
Anschrift: -


12:00 bis 13:00 Uhr
Mittagessen, Frühschoppenkonzert
Ort: Hafenplatz
Anschrift: -


13:00 bis 14:00 Uhr
Rundgang Info-Pavillion
Ort: Hafenplatz
Anschrift: -


14:00 bis 15:00 Uhr
Besichtigung einer privaten Maßnahme
Ort: Hafenplatz
Anschrift: -


Downloads

St dtebautag Flyer OA.pdf (.pdf, 1,0 MB)

St dtebautag Plakat OA.pdf (.pdf, 1,8 MB)


Fotos