Zurück

Stadt Zörbig

Einwohner: 9521
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Kleinere Städte und Gemeinden
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Neues mitgestalten | Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Eröffnung und Inbetriebnahme des Schülerbeteiligungshauses

Im Zuge der Eröffnung und Inbetriebnahme des Schülerbeteiligungshauses Kirchplatz 1-2 in Zörbig, wozu auch die Minister Angela Kolb und Holger Stahlknecht, der Landrat Uwe Schulze sowie der Landtagsabgeordnete Herbert Hartung eingeladen werden, findet auf dem direkt an das Schülerbeteiligungshaus angrenzende Areal der Zörbiger Bildungslandschaft ein Tag der offenen Tür der Grund- und Sekundarschulen und dem Hort statt. Die Eröffnung soll 9.30 Uhr beginnen. Danach ist ein Rundgang mit begleitenden Programmen geplant, wobei die Grund- und die Sekundarschulen sowie der Hort besichtigt werden können. Die Sekundarschule plant die Eröffnung des Schülercafes (Verkauf von Pizza, Kuchen usw.) im Schülerbeteiligungshaus, kleinere Physikexperimente in den Räumen im Schülerbeteiligungshaus, welche für das Berufsorientierungszentrum vorgesehen sind, kleine Chemieexperimente nach Bedarf im Gebäude der Sekundarschule sowie Trommeleinlagen auf dem Schulhof. Des Weiteren sollen Projektfilme vorgestellt werden. Im Hort werden u. a. die Funktionsräume geöffnet sein, wo z. B. Holz- und Bastelarbeiten durchgeführt oder ein Computerführerschein erworben werden können. Diese Aktivitäten werden bis ca. 12.00 Uhr stattdinden. Für die Gestaltung des Nachmittags ist größtenteils der Jugendclub verantwortlich. Die Jugendlichen werden zukünftig die gesamte untere Etage im Schülerbeteiligungshaus beziehen. Im Zuge der Eröffnung des Jugendclubs in diesem Gebäude werden Spiele und Programme im Haus- und Hofbereich (Auftritt der Tanzmädels, kleines Tischtennisturnier, Spielstraße, Schminkstand usw.) durchgeführt. Als Höhepunkt am Nachmittag soll der Name des Schülerbeteiligungshauses enthüllt werden. Die gesamte Veranstaltung wird bis ca. 17.00 Uhr andauern.


Fotos