Zurück

Peitz

Einwohner: 4433
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Städtebaulicher Denkmalschutz
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Neues mitgestalten
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Stadtführung zu Sanierungserfolgen

Die Stadt Peitz lädt zum Tag der Städtebauförderung zu einem großen Fest in die Altstadt ein. Viele haben sich für diesen Tag ins Zeug gelegt und wollen überzeugen mit dem Geschaffenen. Zum einen gibt es eine Fotoaktion, die den Gebäudezustand vor der Sanierung zeigt. An 10 Gebäuden werden die Fotos vor der Sanierung angebracht. Teilweise erkennt man die Häuser nach erfolgter Sanierung kaum noch wieder. Die Oberschule Peitz hat einen Stadtrundgang entwickelt und Schüler/ Schülerinnen werden um 11:30 Uhr aus einem ganz anderen Blickwinkel einen Rundgang durchführen. Dazu wurde ein entsprechender Flyer entwickelt, sodass man auch in Zukunft den Rundgang jederzeit und individuell durchführen kann. Um 13:30 Uhr und 15:30 Uhr werden Stadtführer weitere Rundgänge anbieten. Auf dem Marktplatz präsentiert die Stadt nochmals in einer kleinen Ausstellung die Sanierungserfolge. Bei Spiel und Spaß geht es ab 11:00 Uhr los. Die Gastronomen versorgen die Besucher mit Deftigen und Süßen. Ein Ballon am Kran wird wohl die Hauptattraktion. Aus 50 m Höhe sollte man nicht versäumen, den Fotoapparat fit zu machen und die einmalige Gelegenheit nutzen, die Stadt aus der Vogelperspektive zu sehen. Wer nicht schwindelfrei ist, kann sich auf dem Markt eine Tanzshow anschauen, den Peitzer Stadtmusikanten lauschen, Karussell fahren oder Malen. Etwa 300 m weiter -am Festungsturm- seht eine Hüpfburg für die Jüngsten und probieren kann man sich auch beim Quad-Fahren. Besonders wird es um 14:30 Uhr, wenn es in der Evangelischen Kirche eine Orgel-Führung mit musikalischer Hörprobe gibt.

Programm:

11:00 bis 18:00 Uhr
Stadtführung mit Rahmenprogramm
Ort: Rathaus/ Markt/ Gesamte Altstadt
Anschrift: Markt 1, 03185 Peitz


Downloads

Plakat St dtebauf rderung.pdf (.pdf, 338,7 KB)


Fotos