Zurück

Stadt Baruth/ Mark

Einwohner: 4297
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen | Weitere (Landes-)Programme
Phasen der Gebietsentwicklung: Am Ende
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Neues mitgestalten | Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Schaustelle Walther-Rathenau-Platzes in Baruth/Mark

Nach einer musikalischen Einleitung durch die Kreismusikschule wird der Bürgermeister 11.00 Uhr die Gäste zum Tag der Städtebauförderung auf dem Walther-Rathenau-Platz begrüßen. Ausführungen zum Anliegen des Tages der Städtebauförderung sowie der in der Innenstadt von Baruth/Mark in den letzten 20 Jahren durchgeführten städtebaulichen Sanierung folgen. Danach werden das planende und die bauliche Umsetzung des Vorhabens leitende Büro atelier 8 und ein Archäologe die Ziele und die Umsetzung des Vorhabens erläutern. Da in die vorausgegangene Planung u. a. durch ein Schülerprojekt und einen gut besuchten workshop breite Teile der Bevölkerung in die Vorbereitung einbezogen waren, wird in den Erläuterungen auch besonderer Wert darauf gelegt, darzustellen, in welcher Form die vielfältigen Anregungen abgewogen und in der Planung berücksichtigt wurden. Die auf dem Platz liegende und in zurückliegenden Jahren mit Städtebauförderungsmitteln unterstützte Stadtkirche wird während der Veranstaltung ihre Türen öffnen. Die Veranstaltung wird musikalisch voraussichtlich etwa 12.00 Uhr enden.

Programm:

11:00 bis 12:00 Uhr
Eröffnung Schaustelle Walther-Rathenau-Platzes in Baruth/Mark
Ort: Walther-Rathenau-Platzes in Baruth/Mark
Anschrift: Walther-Rathenau-Platzes in 15837 Baruth/Mark


Downloads

Baruth Einladung Flyer zum Tag der Staed ... (.pdf, 1,1 MB)

Baruth Plakat zum Tag der Staedtebaufoer ... (.pdf, 2,8 MB)