Zurück

Neuwied

Einwohner: 64573
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Soziale Stadt | Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 4


Kein Titel

In einem großen Eröffnungs- und Begegnungsfest in der südöstlichen Innenstadt werden die Eröffnungen der kürzlich fertig gestellten Baumaßnahmen im Quartier mit dem jährlich stattfindenden Begegnungsfest gebündelt. Der Neubau im Rheintalweg, in dem sich nun eine U 3 - Kita sowie das Stadtteilbüro und der neu eingerichtete Stadtteiltreff befinden, sowie die Umgestaltung der Freiflächen unter den Brückenzufahrten der Raiffeisenbrücke sind wichtige Bausteine auf dem Weg der Aufwertung und Stabilisierung des Sozialen-Stadt-Quartiers der südöstlichen Innenstadt von Neuwied. Mit dem neuen Stadtteilbüro und -treff stehen dem Quartiermanagement und der Bevölkerung endlich ausreichend große Räumlichkeiten für die zahlreichen Aktivierungs- und Beteiligungsprojekte zur Verfügung. Die umgestaltete und deutlich aufgewertete, zentral gelegene Fläche unter den Brückenzufahrten kann jetzt insbesondere von Jugendlichen für spielerische und sportliche Aktivitäten genutzt werden. Der ehemalige Angstraum wurde durch die Belebung und eine ansprechende und verbesserte Beleuchtung beseitigt. Das jährliche bunte und internationale Begegnungsfest mit vielen Spielangeboten, organisiert durch Quartiermanagement, TeilnehmerInnen der Projektgruppen und Neuwieder Vereine und Institutionen, das dieses Jahr bereits zum 4. Mal stattfindet, dient regelmäßig der Begegnung und dem Austausch aller im Quartier Lebenden.


Kein Titel


Eröffnung eines zentralen Bushaltepunktes mit Tourist-Info in der Innenstadt

Die im Zeitraum zwischen 11 und 15 Uhr stattfindende Veranstaltung dient im Wesentlichen der offiziellen Verkehrsfreigabe der neu errichteten zentralen Bushaltestelle in der Innenstadt sowie der Eröffnung der im baulichen Zusammenhang erstellten Tourist-Info und öffentlichen WC-Anlage durch Herrn Oberbürgermeister Nikolaus Roth sowie den Bürgermeister Reiner Kilgen. Die Einweihung ist aber auch Gelegenheit für alle Beteiligte, für Anlieger, Bauleute, Rat und Verwaltung und nicht zuletzt für die Besucherinnen und Besucher der City miteinander ins Gespräch zu kommen. Hierzu werden mit Hilfe von Infotafeln aktuelle Inhalte und Maßnahmen des Handlungskonzeptes zum Programm „Aktives Stadtzentrum Neuwied“ vermittelt. Bedingt durch die Funktion der neu errichteten Verkehrsstation liegt der Fokus des Rahmenprogramms auf dem Thema Mobilität. Hierzu wird eine Ausstellung zur Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrs in der Stadt Neuwied gezeigt, die auch die städtebauliche Entwicklung des Luisenplatzes, der vor der Umgestaltung zur Fußgängerzone Anfang der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts viele Jahre als großer zentraler Omnibusbahnhof genutzt wurde, näher beleuchtet. Um die Entwicklung erlebbar zu machen, werden moderierte Stadtrundfahrten mit einem Oldtimerbus, der zu ausgewählten städtebaulichen Hot-Spots führt, angeboten. Zur Verdeutlichung der Leistungsfähigkeit des Nahverkehrsangebots werden moderne Linienbusse der Verkehrsbetriebe - u.a. mit Hybridtechnik - vorgestellt und in einem Infobus über die Angebote des Verkehrsverbund Rhein-Mosel sowie rund um das Thema ÖPNV informiert. Abgerundet wird das Thema durch die Präsentation von E-Mobilen und E-Bikes durch die Stadtwerke Neuwied, bei der die Besucherinnen und Besucher im Rahmen einer Probefahrt diese Fahrzeuge erleben sowie die Handhabung die an der Verkehrsstation integrierte Ladeinfrastruktur testen können.

Programm:

11:00 bis 15:00 Uhr
Präsentation moderner Linienbusse der Verkehrsunternehmen
Ort: Luisenplatz
Anschrift: Marktstr. 61, 56564 Neuwied


11:00 bis 15:00 Uhr
Infobus mit Angeboten des Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM)
Ort: Luisenplatz
Anschrift: Marktstr. 61, 56564 Neuwied


11:00 bis 15:00 Uhr
Elektromobilität – Präsentation, Test, Probefahrt von E-Fahrzeugen der SWN
Ort: Luisenplatz
Anschrift: Marktstr. 61, 56564 Neuwied


11:00 bis 15:00 Uhr
Ausstellung zur Geschichte des Personennahverkehrs in der Stadt Neuwied
Ort: Luisenplatz
Anschrift: Marktstr. 61, 56564 Neuwied


11:00 bis 11:30 Uhr
Begrüßung und Eröffnung durch Oberbürgermeister Roth
Ort: Zentrale Haltestelle Marktsraße - Luisenplatz
Anschrift: Marktstr. 61, 56564 Neuwied


11:30 bis 14:30 Uhr
Inforundfahrten mit historischem Linienbus zu städtebaulichen Hot Spots
Ort: Luisenplatz
Anschrift: Marktstr. 61, 56564 Neuwied


Eröffnungs- und Begegnungsfest in der südöstlichen Innenstadt

In einem großen Eröffnungs- und Begegnungsfest in der südöstlichen Innenstadt werden die Eröffnungen der kürzlich fertig gestellten Baumaßnahmen im Quartier mit dem jährlich stattfindenden Begegnungsfest gebündelt. Der Neubau im Rheintalweg, in dem sich nun eine U 3 - Kita sowie das Stadtteilbüro und der neu eingerichtete Stadtteiltreff befinden, sowie die Umgestaltung der Freiflächen unter den Brückenzufahrten der Raiffeisenbrücke sind wichtige Bausteine auf dem Weg der Aufwertung und Stabilisierung des Sozialen-Stadt-Quartiers der südöstlichen Innenstadt von Neuwied. Mit dem neuen Stadtteilbüro und -treff stehen dem Quartiermanagement und der Bevölkerung endlich ausreichend große Räumlichkeiten für die zahlreichen Aktivierungs- und Beteiligungsprojekte zur Verfügung. Die umgestaltete und deutlich aufgewertete, zentral gelegene Fläche unter den Brückenzufahrten kann jetzt insbesondere von Jugendlichen für spielerische und sportliche Aktivitäten genutzt werden. Der ehemalige Angstraum wurde durch die Belebung und eine ansprechende und verbesserte Beleuchtung beseitigt. Das jährliche bunte und internationale Begegnungsfest mit vielen Spielangeboten, organisiert durch Quartiermanagement, TeilnehmerInnen der Projektgruppen und Neuwieder Vereine und Institutionen, das dieses Jahr bereits zum 4. Mal stattfindet, dient regelmäßig der Begegnung und dem Austausch aller im Quartier Lebenden.

Programm:

14:00 bis 18:00 Uhr
Begegnungsfest im Quartier südöstliche Innenstadt (Soziale Stadt
Ort: Rheintalweg zwischen Rudolf-Troost-Straße und Kappelstraße
Anschrift: Rheintalweg 14, 56564 Neuwied


14:00 bis 18:00 Uhr
Eröffnung der Spielaktionsfläche unter den Brückenzufahrten
Ort: Freifläche unter den Brückenzufahrten der Raiffeisenbrücke
Anschrift: Rheintalweg / Kappelstraße, Neuwied


14:00 bis 18:00 Uhr
Eröffnung eines neuen Stadtteiltreffs
Ort: Stadtteilbüro / Stadtteiltreff
Anschrift: Rheintalweg 14, 56564 Neuwied


14:00 bis 18:00 Uhr
Eröffnung und Tag der offenen Tür einer neu errichteten Kita "Rheinwiese
Ort: Kita "Rheinwiese"
Anschrift: Rheintalweg 14, 56564 Neuwied


14:00 bis 14:30 Uhr
Begrüßung und Eröffnung durch Oberbürgermeister Roth
Ort: Rheintalweg zwischen Rudolf-Troost-Straße und Kappelstraße
Anschrift: Rheintalweg 14, 56564 Neuwied


Fotos