Zurück

Große Kreisstadt Auerbach/Vogtl.

Einwohner: 19.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Stadtumbau Ost | Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin | Abgeschlossen
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Neues mitgestalten
Anzahl der Veranstaltungen: 2


Kein Titel


Städtebauförderung in Auerbach/Vogtl. - öffentliche Projektvorstellung

Die Veranstaltung ist in drei Teile gegliedert: 1. Öffentliche Veranstaltung in der Aula der Oberschule "Geschwister Scholl", Bertolt- Brecht-Str. 17 in 08209 Auerbach (saniert mit SEP-Mitteln), Beginn: 10 Uhr Dabei wird in digitaler Form eine Auswahl von bereits realisierten, von derzeit laufenden und auch von geplanten Objekten der Stadt präsentiert, die mit Hilfe von Programmen der Städtebauförderung in Auerbach/Vogtl. finanziert worden sind bzw. werden. Zur Veranstaltung kommen neben Vertretern der Stadt auch Bundes- und Landtagsabgeordnete zu Wort. Die Redebeiträge werden musikalisch umrahmt. Im Flur vor dem Verantsaltungsort werden die Beispielprojekte mittels Fotoausstellung dokumentiert. Für die Bürger gibt es die Möglichkeit für Vorschläge und Kommentare. Handzettel mit Ansprechpartnern in der Stadtverwaltung liegen zur Mitnahme aus. 2. Im Anschluß an die Veranstaltung wird zum Stadtrundgang bzw. zur Stadtrundfahrt eingeladen. Dafür stehen kompetente Mitarbeiter und der "Vogtlandexpress" (eine luftbereifte Kleinbahn zur Verfügung. Ziel ist die Visite bereits realisierter Projekte. 3. Mit einem Erfahrungsaustausch zwischen allen Teilnehmern der Veranstaltung klingt der Tag der Städtebauförderung 2015 in Auerbach/Vogtl. bei einem Imbiß aus.

Programm:

10:00 bis 11:30 Uhr
Öffentliche Veranstaltung in der Aula der Oberschule "Geschwister Scholl&qu
Ort: Aula der Oberschule "Geschwister Scholl"
Anschrift: Bertolt- Brecht-Str. 17


11:30 bis 12:30 Uhr
Stadtrundgang bzw. Stadtrundfahrt "Vogtlandexpress"
Ort: Aula der Oberschule "Geschwister Scholl"
Anschrift: Bertolt- Brecht-Str. 17


12:30 bis 14:00 Uhr
Erfahrungsaustausch der Teilnehmer und Imbiss
Ort: City-Treff im Hofaupark
Anschrift: Breitscheidstraße 33