Zurück

Backnang

Einwohner: 35.500
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Neues mitgestalten
Anzahl der Veranstaltungen: 3


Teil 1: STADTSPAZIERGANG von 11.00 bis 13.00 Uhr

Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz. Vom Treffpunkt auf dem Bahnhofsvorplatz starten wir einen spätmorgendlichen Stadtspaziergang, bei dem wir immer einen Blick zurück in die Historie werfen wollen. Diesen Fokus wollen wir um den des visionären Vorausblicks ergänzen. Über städtebaulich bedeutsame Informations-Stopps am Schillerplatz, vor dem Bandhaus, am Rathaus und an der Aspacher Brücke endet unsere kleine Innenstadttour auf der Bleichwiese mit einem rustikalen Imbiss. An jeder Station können sie sich über die Vergangenheit und die Zukunft des jeweiligen Ortes an Schautafeln informieren. Kompetent und eloquent wird der Spaziergang vom Ersten Bürgermeister Michael Balzer, dem Stadtarchivar Dr. Bernhard Trefz und von Stefan Setzer als Leiter des Stadtplanungsamtes begleitet – eine spannende Möglichkeit, unsere Stadt ganz neu zu entdecken.

Programm:

11:00 bis 13:15 Uhr
Stadtspaziergang an 6 prägnanten Standorten der Backnanger Innenstadt
Ort: In 6 Stationen vom Bahnhofvorplatz zur Bleichwiese
Anschrift: Innenstadt


Teil 2: BÜRGER-DIALOG „ANNONAY-GARTEN“ von 14.00 bis 17.00 Uhr

Treffpunkt: Wilhelmstraße 32. Im Anschluss an den Stadtspaziergang geht es mit dem zweiten Bürger-Dialog in Sachen Gestaltung des zukünftigen Annonay-Gartens weiter. Die Anregungen aus dem ersten Dialog Ende September 2014 wurden inzwischen in eine Planung überführt, sollen nunmehr vorgestellt und diskutiert werden. Nach einer kurzen Einführung in das Konzept des Technik-Forums – die Einweihung erfolgt im Herbst dieses Jahres – durch den Leiter des städtischen Kulturamtes Martin Schick stellt das Stuttgarter Büro für Landschaftsarchitektur unter Leitung von Michael Glück die aktuelle Planung des Annonay-Gartens vor. Auch hier wird für eine kleine Stärkung gesorgt.

Programm:

14:00 bis 16:30 Uhr
Gestaltung des zukünftigen Annonay-Gartens zwischen Annonay-Straße und Murr
Ort: Technik-Forum
Anschrift: 71522 Backnang, Wilhelmstraße 32


„ERHALTEN – GESTALTEN – ENTWICKELN“

So lautet der Titel einer Broschüre, die anlässlich des Tages der Städtebauförderung ausgegeben wird. Eine sehens- und lesenswerte Backnanger Bilanz von 2003 bis 2015!

Programm:

00:00 bis 00:00 Uhr
Dokumentation zur Städtebauförderung in Backnang von 2003-2015
Ort:
Anschrift:


Downloads

6 Informations Plakate zum Stadtspazierg ... (.pdf, 10,1 MB)

Backnanger Impressionen.pdf (.pdf, 3,1 MB)

Dokumentation Staedebaufoerderung in Bac ... (.pdf, 16,1 MB)


Fotos