Zurück

Stadt Gammertingen

Einwohner: 6240
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Tag der offenen Baustelle

Das historische, denkmalgeschützte Stadtschloss, heute Rathaus, wird grundlegend energetisch saniert und modernisiert und um einen Schlossflügel nach historischem Vorbild ergänzt. Der Anbau ist nahezu fertiggestellt. Im Hauptgebäude sind die Moderisierungsmaßnahmen angelaufen. Anlässlich des Tages der Städtebauförderung werden durch das Architekturbüro mehrere Führungen durch die Baustelle angeboten. Außerdem werden im kleinen Schlosssaal die Planungen für die Neugestaltung der beiden Schlossplätze, vor und hinter dem Schloss (Rathaus) anhand von Plänen und Erläuterungen des Tiefbauplaners vorgestellt. Ergänzt wird die Veranstaltung durch eine Ausstellung eines regionalen Künstlers im benachbarten Museum "Im alten Oberamt". Dieses Gebäude wurde ebenfalls jüngst im Rahmen der Stadtsanierung umgebaut und modernisiert.

Programm:

13:00 bis 14:30 Uhr
Museum im Denkmal erlebbar machen - Ausstellungseröffnung
Ort: Museum im "Alten Oberamt"
Anschrift: Hohenzollernstraße 11, 72501 Gammertingen


15:00 bis 16:00 Uhr
Führung durch die Baustelle im historischen Stadtschloss
Ort: Schloss (Rathaus)
Anschrift: Hohenzollernstraße 5, 72501 Gammertingen


16:00 bis 17:00 Uhr
Vorstellung und Diskussion der Oberflächenplanung für die Schlossplätze
Ort: Kleiner Schlosssaal im Rathaus
Anschrift: Hohenzollernstraße 5, 72501 Gammertingen


17:00 bis 18:00 Uhr
Führung durch die Baustelle im historischen Stadtschloss
Ort: Schloss (Rathaus)
Anschrift: Hohenzollernstraße 5, 72501 Gammertingen