Zurück

Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Einwohner: Bezirk Marzahn-Hellersdorf von Berlin hat ca. 250.000 Einwoh
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Soziale Stadt | Stadtumbau Ost | Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Berliner Europafest in Marzahn-Hellersdorf - Infostand zur Städtebauförderung

Die Veranstaltungen zum Tag der Städtebauförderung betten sich in das Berliner Europafest von 14:00 bis 19:00 am Alice-Salomon-Platz ein. Neben einem bunten Bühnenprogramm für Jung und Alt mit Gästen aus den Bereichen Politik und Kultur bietet das Familienfest breite Informationen über die Arbeit der EU, europapolitische Themen und wie Europa das Leben im „Kiez“ beeinflusst und bereichert. Ein spezielles Kinderprogramm und europäisches Streetfood laden zum Feiern und Verweilen ein. Zur Ausgestaltung des Tages der Städtebauförderung in Marzahn-Hellersdorf ist als Ausgangpunkt 1 Informationsstand auf dem Fest geplant sowie ein ca. 5 minütiges Statement auf der Bühne zur Information über die Städtebauförderprogramme, den bundesweiten Tag der Städtebauförderung und die damit verbundenen Angebote und Aktivitäten vor Ort. Geplant sind eine Führung durch das benachbarte Quartiermanagement-Gebiet Hellersdorfer Promenade, ein Rätsel-Rundkurs zu umliegenden Fördermaßnahmen aus Sozialer Stadt und Stadtumbau sowie Möglichkeiten zur spielerischen Beschäftigung mit Städtebauförderthemen am Stand für Kinder und informativen Gesprächen zum Thema für die Erwachsenen. Interessantes Informationsmaterial zum eigenständigen Erkunden der Erfolge der Städtebauförderung liegt bereit.

Programm:

14:00 bis 19:00 Uhr
Berliner Europafest in Marzahn-Hellersdorf
Ort: Alice-Salomon-Platz
Anschrift: -