Zurück

Dinslaken

Einwohner: 70.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Familienpicknick am Rutenwall

Eine Veranstaltung rund um die gerade fertiggestellte Grünfläche Rutenwall! Neben der offiziellen Eröffnung soll die Veranstaltung vor allem dazu dienen, Bürgerinnen und Bürger zu motivieren den öffentlichen Raum anzunehmen und zu nutzen. Geplant sind folgende Aktionen: Öffentliches Picknick: Tische und Bänke laden zum gemeinsamen Beisammensein ein. Neben einem Grillstand bietet das im Quartier liegende Berufskolleg für einen kleinen Un-kostenbeitrag Kanapees an und an einem anderen Stand gibt es Waffeln bzw. Backwaren. Auch Getränke können vor Ort erworben werden. Grundsätzlich kann selbstverständlich auch mitgebrachtes Essen und Trinken verzehrt werden. Ausstellung: In zwei größeren Pavillons gibt es Plakate und Informationsmaterial zu den wichtigsten öffentlichen Themen der Stadtentwicklung, u.a. zum Kreativ Quartier Lohberg, zum Blumenviertel (Soziale Stadt), zum Klimaschutz, zur Förderung des Radverkehrs und zur Innenstadtentwicklung. Aktionen für Kinder: Organisiert und betreut von den Schulen und dem Kindergarten im Programmgebiet sowie durch das Citymanagement werden für Kinder unterschiedliche Ak-tionen stattfinden. Geplant ist Kinderschminken oder Erdbeeren in kleine Töpfe pflanzen und Kreidemalerei auf den Stellplätzen zum Thema „Ideale Stadt“. Ein so genanntes „Spielmobil“ bringt unterschiedliche Spielgeräte, die im Sinne „Mehr Freiraum für Kinder“ auf dem Parkplatz ausprobiert werden können. Künstler: Ein Künstler soll z.B. mit Luftballonkunst alle Altersgruppen unterhalten und be-geistern. Aktionen rund um das Fahrrad: Die Sperrung des Parkplatzes schafft nicht nur den Raum für die Veranstaltung, sondern soll auch dazu anregen, alternative Verkehrsmittel zum Auto ins Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu bringen. Die Polizei wird vor Ort Fahrradkodierungen anbieten und das Unternehmen DIN-Rad wird als Fahrradtaxi präsent sein.


Fotos