Zurück

Fürstenwalde/Spree

Einwohner: 32380
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Stadtumbau Ost | Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Neues mitgestalten | Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Tag des offenen Alten Rathauses Fürstenwalde

Am 9. Mai 2015, dem Tag der Städtebauförderung, laden die Stadtverwaltung Fürstenwalde gemeinsam mit den Betreibern und Nutzern des Alten Rathauses: Brauereimuseum, Kunstgalerie, Rathausbrauerei und Standesamt zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 13:30–17:00 Uhr können Interessierte das aufwendig restaurierte Alte Rathaus vom Standesamt oben bis zur Brauerei im Keller in Augenschein nehmen. Besonders geeignet dafür sind die geführten Rundgänge mit dem Architketen Bernhardt Schuster (Erneuerung 2011–2014). Aber auch "auf eigene Faust" ist einiges zu erleben: Im Festsaal kann die Baugeschichte des Gebäudes anhand von großformatigen Fotos nachvollzogen werden. Die Ausstellung „500+ Jahre Altes Rathaus“ ergänzt die Fotoausstellung mit Exponaten aus der wechselhaften Historie eines der ältesten Gebäude der Stadt. Für Detail-Interessierte und ihre Fragen konnte mit Florian Wilke ein Geschichts-Experte allererster Güte gewonnen werden, der auch einen Beitrag für die Broschüre „Neues Leben für das Alte Rathaus“ beisteuerte. Die 36-seitige „Rathaus-Broschüre“ zur Geschichte und dem Baugeschehen sowie den aktuellen Nutzungen wird am 9. Mai 2015 kostenfrei herausgegeben. Das Standesamt Fürstenwalde öffnet ausnahmsweise nicht nur Heiratswilligen die Türen. Auch jeder der nur mal schauen möchte, und nicht gleich den Bund fürs Leben schließen, ist herzlich willkommen, das modern eingerichtete Standesamt zu besuchen. Gleiches gilt für die Kunstgalerie Altes Rathaus. Hier öffnet sich im Rahmen der Veranstaltung nicht nur der große Licht-durchfluteten Ausstellungsraum. Auch ein Blick hinter die Kulissen wird gewährt! Und natürlich darf an solch einem Tag das inzwischen weithin beliebte Fürstenwalder Rathausbräu nicht fehlen. Wer es bisher noch nicht probiert haben sollte, hat am Tag des offenen Rathauses Gelegenheit dazu – begleitet von den Fürstenwalder Stadtmusikanten auf dem Marktplatz. Die Stadtverwaltung Fürstenwalde lädt Alle herzlich ein, das aufwendig restaurierte, modern ausgestattete und natürlich barrierefreie Alte Rathaus Fürstenwalde mit seinen vielseitigen Nutzungen am 9. Mai 2015 von 13:30–17:00 Uhr ausführlich zu besichtigen.

Programm:

13:30 bis 13:45 Uhr
Eröffnung durch den Bürgermeister Hans-Ulrich Hengst
Ort: Altes Rathaus Fürstenwalde/Spree
Anschrift: Am Markt 1, 15517 Fürstenwalde/Spree


14:00 bis 14:45 Uhr
Führung durch das Alte Rathaus mit dem Architekten Bernhard Schuster
Ort: Altes Rathaus Fürstenwalde/Spree
Anschrift: Am Markt 1, 15517 Fürstenwalde/Spree


15:00 bis 15:45 Uhr
Führung durch das Alte Rathaus mit dem Architekten Bernhard Schuster
Ort: Altes Rathaus Fürstenwalde/Spree
Anschrift: Am Markt 4, 15517 Fürstenwalde/Spree


16:30 bis 17:00 Uhr
Vortrag Florian Wilke (wird präzisiert)
Ort: Altes Rathaus Fürstenwalde/Spree
Anschrift: Am Markt 1, 15517 Fürstenwalde/Spree