Zurück

Solingen

Einwohner: 158.596
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern | Umbau und Neues inszenieren
Anzahl der Veranstaltungen: 2


Ausstellung „10 Jahre Stadtentwicklung in Solingen“

Die Ausstellung zeigt mit anschaulichem Bild- und Textmaterial eine Vielzahl von Projekten, die mit Hilfe von Städtebaufördermitteln im Laufe der vergangenen 10 Jahre in Solingen umgesetzt wurden bzw. werden. Das mobile Ausstellungssystem soll als Wanderausstellung nach dem 9. Mai an verschiedenen Standorten in Solingen gezeigt werden.


Einweihung Entenpfuhl und Untere Hauptstraße

Anlässlich des bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“ am 9. Mai 2015 werden von 11 bis 18 Uhr Entenpfuhl und Untere Hauptstraße nach der Umbauphase feierlich mit einem Bühnenprogramm und gastronomischen Ständen eingeweiht. Besonderes Highlight der Einweihung ist der Handmade-/ Designmarkt in den leerstehenden Ladenlokalen entlang der Hauptstraße. Der Markt, bei dem Designer und Künstler selbstgestaltete und handgemachte Werke an einem kleinen Verkaufsstand anbieten, findet am 9. und zusätzlich auch am 10. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr erstmalig in der Solinger Innenstadt statt. Ebenfalls wird die Ausstellung „10 Jahre Stadtentwicklung in Solingen“ erstmalig präsentiert.

Programm:

10:00 bis 18:00 Uhr
Handmade- und Designmarkt in leerstehenden Ladenlokalen
Ort: Leerstehende Ladenlokale entlang der Unteren Hauptstraße
Anschrift: Hauptstraße 1-34, 42651 Solingen


11:00 bis 18:00 Uhr
Einweihungsfeier Entenpfuhl und Untere Hauptstraße
Ort: Entenpfuhl und Untere Hauptstraße
Anschrift: Entenpfuhl, 42651 Solingen