Zurück

Stadt Radevormwald

Einwohner: 23.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Neues mitgestalten
Anzahl der Veranstaltungen: 1


Workshop Besucherleitsystem

Der Tag der Städtebauförderung in Radevormwald soll dazu beitragen, erste Impulse zu Inhalten und zur Konzeption des Besucherleitsystems zu setzen. Gerade wenn spezifisches Hintergrundwissen für die Umsetzung von Projekten notwendig ist, hat es sich in den letzten Jahren bewährt, ein breites Spektrum an Akteuren der Radevormwalder Stadtgesellschaft in die Vorbereitung der Maßnahmen mit einzubeziehen. Am 09.05.2015 sollen deshalb im Rahmen eines Workshops wichtige Institutionen, Vereine und interessierte Bürger zusammengebracht werden, um die unterschiedlichen Blickwinkel und Wissensschätze zur Radevormwalder Innenstadt und ihrer Geschichte zu bündeln und dies bestmöglich für die Konzeption des Besucherleitsystems zu nutzen. Der Workshop startet mit einem kurzen Input zum Thema Besucherleitsystem. Dabei wird erläutert, warum das Besucherleitsystem notwendig ist, welchen Nutzen es bringt und welche Bausteine es umfassen wird. Im Anschluss werden die Teilnehmenden– entsprechend Ihres Fachwissens oder Interessensbereichs – in Gruppen eingeteilt und sollen während eines Rundgangs durch die Innenstadt den „Blick eines Fremden“ einnehmen: So erkunden sie die Innenstadt beispielsweise als Tagestouristen, Sporttouristen und Motorradfahrer, Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche, als Geschichts- und Kulturinteressierte oder als Einheimische. Was sind wichtige Standorte für die Besucherstelen, an welchen Standorten kommen Touristen in der Innenstadt an und welche Schilder sind für sie wichtig? Welche historischen Gebäude müssen unbedingt entdeckt werden? Während die Gruppen bspw. solche Fragen beantworten, werden sie durch Fachleute der unterschiedlichen Themenfelder begleitet. Im Anschluss haben die Gruppen die Möglichkeit ihre Ergebnisse zusammenzutragen und aufzubereiten und im Plenum den Teilnehmenden der anderen Gruppen vorzustellen. Das mit der Konzeption des Leitsystems beauftragte Büro moderiert und begleitet den Workshop. Zeitplan: 13.30 Uhr: Begrüßung 13.40 Uhr: Input Besucherleitsystem – Notwendigkeit, Ziel und Bausteine 14.10 Uhr: Einteilung der Gruppen für die Stadtrundgänge 14.15 Uhr: Stadtrundgänge 16.00 Uhr: Rückkehr der Gruppen und Aufbereitung der Ergebnisse 16.30 Uhr: Vorstellung der Ergebnisse und Diskussion 18.00 Uhr: Ende und Ausblick

Programm:

13:30 bis 13:40 Uhr
Begrüßung
Ort: Mehrzweckraum, Bürgerhaus Radevormwald
Anschrift: Schlossmacher Str. 4-5


13:40 bis 14:10 Uhr
Input Besucherleitsystem - Notwendigkeit, Ziele und Bausteine
Ort: Mehrzweckraum Bürgerhaus
Anschrift: Schlossmacher Str. 4-5


14:10 bis 14:15 Uhr
Einteilung der Gruppen für die Stadtrundgänge
Ort: Mehrzweckraum, Bürgerhaus
Anschrift: Schlossmacher Str. 4-5


14:15 bis 16:00 Uhr
Stadtrundgänge
Ort: Innenstadt Radevormwald
Anschrift:


16:00 bis 16:30 Uhr
Rückkehr der Gruppen und Aufbereitung der Ergebnisse
Ort: Mehrzweckraum, Bürgerhaus
Anschrift: Schlossmacher Str. 4-5


16:30 bis 18:00 Uhr
Vorstellung der Ergebnisse und Diskussion
Ort: Mehrzweckraum, Bürgerhaus
Anschrift: Schlossmacher Str. 4-5


18:00 bis 18:00 Uhr
Verabschiedung und Ausblick
Ort: Mehrzweckraum, Bürgerhaus
Anschrift: Schlossmacher Str. 4-5


Downloads

Flyer Radevormwald WorkshopBesucherleits ... (.pdf, 167,8 KB)

Medieninfo Tag der Staedtebaufoerderung ... (.pdf, 30,7 KB)

Plakat Radevormwald WorkshopBesucherleit ... (.pdf, 635,0 KB)


Fotos