Zurück

Potsdam

Einwohner: 163.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Soziale Stadt | Städtebaulicher Denkmalschutz | Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Phasen der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Ziele der Veranstaltung: Erfolge erleben und feiern
Anzahl der Veranstaltungen: 7


"Stadterneuerung bewegt was - Lebensqualität durch Vielfalt"

Tagesmotto zum Tag der Städtebauförderung


07.05. - Fachveranstaltung "Städtebauförderung als Motor der Stadtentwicklung"

Oberbürgermeister Jann Jakobs begrüßt gemeinsam mit Staatssekretärin Katrin Lange die Gäste. Es werden verschiedene Vorträge rund um das Thema Städtebauförderung auf den Ebenen Bund, Land, Stadt und Quartier gehalten. Durch die Veranstaltung führt Prof. Urs Kohlbrenner.


09.05. - Auftakt und Infopunkt am Platz der Einheit

ca. 10:30 Uhr begrüßt Sie Matthias Klipp, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt. Um 11 Uhr startet die erste Straßenbahn, welche Interessierte in unterschiedliche Gebiete der Städtebauförderung bringt. Musikalische Umrahmung durch die bekannte Potsdamer Blechbläser-Kombo "Blechzeit" mit einzigartiger handgemachter Live-Musik.

Programm:

10:00 bis 11:30 Uhr
Musikalische Umrahmung durch die Potsdamer Blechbläser-Kombo 'Blechzeit
Ort: Platz der Einheit/ Nord
Anschrift: Platz der Einheit (Tram Haltestelle, Wilhelmgalerie)


10:30 bis 11:00 Uhr
Begrüßung durch Matthias Klipp, Beigeordn. f. Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt
Ort: Platz der Einheit/ Nord
Anschrift: Platz der Einheit/ Nord (Tram-Haltestelle, an der Wilhelmgalerie)


11:00 bis 12:30 Uhr
Tramfahrten in Stadterneuerungsgebiete, moderiert
Ort: moderierte Tramfahrt, Dauer ca. 1,5 Std, Zwischenausstieg an Infopunkten möglich
Anschrift: Start/ Ende am Platz der Einheit/ Nord


13:00 bis 14:30 Uhr
Tramfahrten in Stadterneuerunggebiete, moderiert
Ort: moderierte Tramfahrt, Dauer ca. 1,5 Std., Zwischenausstieg an Infopunkten möglich
Anschrift: Start/ Ende am Platz der Einheit/ Nord


Infopunkt "Babelsberg"

- Informationsmaterial und Ansprechpartner - Führungen durch die Sanierungsgebiete in Babelsberg

Programm:

10:00 bis 16:00 Uhr
Informationsstand "Babelsberg"
Ort: Infopunkt "Babelsberg"
Anschrift: Rudolf-Breitscheid-Straße Ecke Theodor-Hoppe-Weg, 14480 Potsdam


11:30 bis 12:30 Uhr
Führung 1 "Babelsberg erneuert - belebt - beliebt"
Ort: Infopunkt "Babelsberg"
Anschrift: Rudolf-Breitscheid-Straße Ecke Theodor-Hoppe-Weg, 14480 Potsdam (nahe S-Bahnhof Babelsberg)


13:30 bis 14:30 Uhr
Führung 2 "Babelsberg erneuert- belebt - beliebt"
Ort: Infopunkt "Babelsberg"
Anschrift: Rudolf-Breitscheid-Straße Ecke Theodor-Hoppe-Weg, 14480 Potsdam (nahe S-Bahnhof Babelsberg)


Infopunkt "Gartenstadt Drewitz"

- Informationsmaterial und Ansprechpartner - Führungen durch die Gartenstadt Drewitz - Kaffee und Kuchen

Programm:

10:00 bis 16:00 Uhr
Informationsstand "Gartenstadt Drewitz"
Ort: Infopunkt "Gartenstadt Drewitz"
Anschrift: Konrad-Wolf-Allee Ecke Guido-Seeber-Weg ("Grünes Kreuz")


11:45 bis 12:30 Uhr
Führung 1 durch die "Gartenstadt Drewitz"
Ort: Infopunkt "Gartenstadt Drewitz"
Anschrift: Konrad-Wolf-Allee Ecke Guido-Seeber-Weg ("Grünes Kreuz")


13:45 bis 14:30 Uhr
Führung 2 durch die "Gartenstadt Drewitz"
Ort: Infopunkt "Gartenstadt Drewitz"
Anschrift: Konrad-Wolf-Allee Ecke Guido-Seeber-Weg ("Grünes Kreuz")


Infopunkt "Holländisches Viertel"

- Informationsmaterial und Ansprechpartner - Führungen durch das Holländische Viertel

Programm:

10:00 bis 16:00 Uhr
Informationsstand "Holländisches Viertel"
Ort:
Anschrift: Friedrich Ebert Straße Ecke Mittel Straße, 14467 Potsdam


11:15 bis 12:00 Uhr
Führung 1 "Holländisches Viertel - vom Verfall zum Kleinod"
Ort: Infopunkt "Holländisches Viertel"
Anschrift: Friedrich-Ebert-Straße Ecke Mittelstraße, 14467 Potsdam


13:15 bis 14:00 Uhr
Führung 2 "Holländisches Viertel - vom Verfall zum Kleinod"
Ort: Infopunkt "Holländisches Viertel"
Anschrift: Friedrich-Ebert-Straße Ecke Mittelstraße, 14467 Potsdam


Infopunkt "Potsdamer Mitte"

- Informationsmaterial und Ansprechpartner - Führungen durch die "Potsdamer Mitte"

Programm:

10:00 bis 16:00 Uhr
Informationsstand "Potsdamer Mitte"
Ort: Infopunkt am Steubenplatz
Anschrift: Steubenplatz (verlängerte Schloßstraße)


11:15 bis 12:00 Uhr
Führung 1 "Rund um den Alten Markt"
Ort: Infopunkt "Potsdamer Mitte"
Anschrift: Steubenplatz (verlängerte Schloßstraße)


13:15 bis 14:00 Uhr
Führung 3 "Schaubaustelle Uferpromenade"
Ort: Treffpunkt Otto-Braun-Platz / Lange Brücke (alte Kastanie)
Anschrift:


14:15 bis 15:00 Uhr
Führung 2 "Rund um den Alten Markt"
Ort: Infopunkt "Potsdamer Mitte"
Anschrift: Steubenplatz (verlängerte Schloßstraße)


15:00 bis 15:45 Uhr
Führung 4 "Schaubaustelle Uferpromenade"
Ort: Treffpunkt Otto-Braun-Platz / Lange Brücke (alte Kastanie)
Anschrift:


Downloads

Potsdam Programm Fachtagung 7. Mai 2015. ... (.pdf, 41,6 KB)