Wolfhagen

„Aktive Kernbereiche in Hessen“
Einwohnerzahl: 13.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phase der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Zielgruppe: Allgemeine Öffentlichkeit
Beteiligungsformat: Öffnung eines Gebäudes, Tag der offenen Tür, Baustellenbesichtigung
Beteiligungsziel: Information

Die Stadt Wolfhagen baut im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ das ehemalige Katasteramt zu einem kulturellen und sozialen Zentrum (kusZ) mit Familienzentrum und Musikschule um. Teilbereiche werden aktuell bereits von einer Kindertagesstätte genutzt. Derzeit werden die Räume für die Musikschule hergerichtet.

Flankiert wurde der Tag durch die Öffnung des kusZ für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Sie bekamen so einen Einblick in die Fortschritte der Baumaßnahmen. Auch weitere Maßnahmen, wie die Verbesserung der Gehfreundlichkeit im mittelalterlichen Stadtkern und ein Kulturladen, standen an diesem Tag im Mittelpunkt.

Anmeldung 2019

Städte und Ge­mein­den können sich ab sofort zum Tag der Städte­bau­förde­rung 2019 anmelden.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Neu: Reportagen aus der Städtebauförderung

Die Begleitagentur besuchte stellvertretend einige der zahlreichen engagierten Kommunen: Sechs Videos zeigen, dass unabhängig von der Größe und Wirtschaftskraft mit lokalem Engagement und den richtigen Förderprogrammen gute Projekte für mehr Lebensqualität entstehen können.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!