Worms

Auftaktveranstaltung Soziale Stadt – Grüne Schiene
Einwohnerzahl: 81.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Soziale Stadt
Phase der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Zielgruppe: Allgemeine Öffentlichkeit
Beteiligungsformat: Vortrag, Informationsveranstaltung
Beteiligungsziel: Information, Mitwirkung

Eine große Herausforderung der Stadtentwicklung in Worms ist die Trennwirkung der Bahnflächen zwischen der Innenstadt und den westlich und nördlich angrenzenden Stadtteilen. Auf den zukünftig nicht mehr genutzten Bahnflächen soll ein großzügiger Freiraum, die sogenannte „Grüne Schiene“, entstehen, die die stadtklimatische Situation in der Innenstadt verbessert, die Lebensqualität in den angrenzenden Stadtquartieren erhöht und die Trennwirkung reduziert.

Die Auftaktveranstaltung zum Projekt „Grüne Schiene“ fand zeitlich versetzt an je einem Ort westlich und östlich der Bahnanlagen statt. Nach einer inhaltlichen Vorstellung des Projektes gab es breiten Raum zur Beteiligung und zum Einbringen von Ideen und Anregungen am Stadtteilmodell.

Anmeldung 2019

Städte und Ge­mein­den können sich ab sofort zum Tag der Städte­bau­förde­rung 2019 anmelden.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Neu: Reportagen aus der Städtebauförderung

Die Begleitagentur besuchte stellvertretend einige der zahlreichen engagierten Kommunen: Sechs Videos zeigen, dass unabhängig von der Größe und Wirtschaftskraft mit lokalem Engagement und den richtigen Förderprogrammen gute Projekte für mehr Lebensqualität entstehen können.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!