Wittenberge

„Promenade mit Genuss“ – Eröffnung der Elbuferpromenade
Einwohnerzahl: 18.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Stadtumbau Ost
Phase der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Zielgruppe: Private Hausbesitzer, Allgemeine Öffentlichkeit
Beteiligungsformat: Eröffnung oder Einweihung
Beteiligungsziel: Information, Mitgestalten

Die Stadt Wittenberge eröffnete im Rahmen des Tags der Städtebauförderung 2015 unter dem Motto „Promenade mit Genuss“ die Elbuferpromenade. Nach einer Eröffnungsrede durch den Bürgermeister lud eine gemeinsame Kaffeetafel nach dem Vorbild des „Weißen Dinners“ alle Interessierten ein, mit Tisch, Stuhl und Picknickkorb auf die Promenade zu kommen.

Ein Bezug zum Thema Städtebauförderung wurde in zweierlei Hinsicht hergestellt. Zum einen wurde über lokale Medien über Erfolge der Städtebauförderung informiert. Weiterhin wiesen Infotafeln auf aktuelle Projekte des Stadtumbaus in Wittenberge hin. Durch die Anwesenheit einer Vertreterin des Landesministeriums für Infrastruktur und Landesplanung, der Staatssekretärin Katrin Lange, sowie des Ersten Beigeordneten des Landrates der Prignitz Christian Müller, erhielt der Tag der Städtebauförderung zudem prominente Unterstützung.

Auftaktveranstaltung 2019

Gastgeber der zentralen Auftakt­veranstal­tung zum Tag der Städte­bau­förde­rung am 11. Mai 2019 war die Stadt Donau­wörth.

Plakatwettbewerb

Die Gewinner stehen fest! Sehen Sie sich die fünf besten Plakate zum Tag der Städtebauförderung an.

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!