Velten

Richtfest am Bahnhofsgebäude Velten
Einwohnerzahl: 12.000
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Stadtumbau Ost, Aktive Stadt- und Ortsteilzentren
Phase der Gebietsentwicklung: Am Anfang
Zielgruppe: Private Hausbesitzer, Allgemeine Öffentlichkeit
Beteiligungsformat: Eröffnung oder Einweihung
Beteiligungsziel: Information

In der Stadt Velten entsteht derzeit, nachdem bereits der Bahnhofsvorplatz der Stadt neugestaltet wurde, mit Mitteln der Städtebauförderung ein neues Bahnhofsgebäude. Der mit Mitteln des Programms Aktive Stadt- und Ortsteilzentren finanzierte Bau fungiert als Initialprojekt für nachfolgende Projekte der Städtebauförderung.

Am Tag der Städtebauförderung 2015 fand gemeinsam mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein Richtfest am Bahnhofsgebäude Velten statt, um den Neubau einzuweihen. Das Richtfest, das in ein begleitendes Rahmenprogramm eingebunden war, wurde durch Informationsveranstaltungen zur Geschichte und zur Sanierung des historischen Bahnhofsgebäudes ergänzt. Darüber hinaus erhielten alle Interessierten eine Führung über den neugestalteten Bahnhofsvorplatz sowie die Gelegenheit zur Besichtigung des Bahnhofsgebäudes. Eine Ausstellung zu Projekten der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes und des Bahnhofsgebäudes lud zur Besichtigung ein.

Plakatwettbewerb

Stimmen Sie noch bis zum 5. Mai 2019 für das beste Plakat zum Tag der Städtebauförderung 2019 ab!

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!