Zella-Mehlis

„Zella-Mehlis erhalten und gestalten“
Einwohnerzahl: ca. 10.950
Bezug zu Städtebauförderprogrammen: Stadtumbau Ost, Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Phase der Gebietsentwicklung: Mittendrin
Zielgruppe: Private Hausbesitzer, Allgemeine Öffentlichkeit
Beteiligungsformat: Ausstellung, Führung oder Rundgang, Informationsveranstaltung, Workshop- und Werkstattverfahren
Beteiligungsziel: Information

Das Programm am Tag der Städtebauförderung 2015 richtete sich in Zella-Mehlis vor allem an Bürgerinnen und Bürger, die die Möglichkeiten der Städtebauförderung privat nutzen wollen. Das Beratungsangebot wurde durch Informationen dazu ergänzt, wie sich die Stadt in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Rolle die Sanierung unterschiedlicher Gebäude, Straßen und privater Häuser dabei spielte. Die einzelnen Programmpunkte sollten nicht nur informieren, sondern vor allem zum Mitmachen auffordern.

So sollte eine Ausstellung verdeutlichen, wie sich die Stadt im Laufe der Jahre – und vor allem durch die Städtebauförderung – gewandelt hat. Hierbei nahm eine Grabungsführung Interessierte mit in vergangene Zeiten. Dem jüngeren Publikum wurde ein GPS-gestützter Stadtrundgang geboten und Kindern wurde das Thema Sanierung in einer eigenen Informationsveranstaltung näher gebracht. Ein Wissensquiz über Zella-Mehlis rundete das informative Kinderprogramm ab.

Insgesamt wurde ein umfangreiches und buntes Programm aufgestellt, das nicht nur unterschiedliche Zielgruppen, sondern vor allem auch die unterschiedlichen Altersstufen angesprochen hat.

Anmeldung 2019

Städte und Ge­mein­den können sich ab sofort zum Tag der Städte­bau­förde­rung 2019 anmelden.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Neu: Reportagen aus der Städtebauförderung

Die Begleitagentur besuchte stellvertretend einige der zahlreichen engagierten Kommunen: Sechs Videos zeigen, dass unabhängig von der Größe und Wirtschaftskraft mit lokalem Engagement und den richtigen Förderprogrammen gute Projekte für mehr Lebensqualität entstehen können.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!