München

Ideen-Slam zur Stadtentwicklung
Einwohner Gesamtstadt: ca. 1. 540.000
Finanziert aus Programm: Soziale Stadt, Aktive Stadt- und Ortsteilzentren, Städtebaulicher Denkmalschutz, Weitere Förderprogramme
Phase der Gebietsentwicklung: im Prozess
Zielgruppe: Kinder und Jugendliche, allgemeine Öffentlichkeit, Seniorinnen und Senioren
Beteiligungsformat: Workshop, besondere Aktion
Beteiligungsziel: Information, Mitwirkung

Der Tag der Städtebauförderung 2016 in München fand im Stadtteil Giesing statt. Auf der Freifläche „Giesinger Grünspitz“ wurden von der Stadt neue Ideen und Nutzungskonzepte gesucht, um den Platz als multifunktionalen Ort für alle Generationen und Kulturen wiederzubeleben.

Unter dem Motto: „Stadt begrün[d]en“ wurde am 21. Mai 2016 ein vielfältiges Unterhaltungs- und Informationsprogramm für alle Altersklassen geboten. Neben vielen kleinen Informationsveranstaltungen während des Tages standen im Vorfeld verschiedene Workshops im Fokus. In diesen Workshops konnten etwa einen Monat zuvor Außenleuchten oder auch Sitzgelegenheiten für den „Giesinger Grünspitz“ entworfen werden. Die Ergebnisse wurden im Rahmen des Aktionstages präsentiert und sollen bis zum Jahresende auf dem Platz installiert werden. Als Abschluss des Tages fand ein Ideen-Slam zur Stadtentwicklung statt. Hierbei wurden im Rahmen von prägnanten Impulsreferaten verschiedene Ansätze für eine lebenswerte Stadt präsentiert und später als Podcast öffentlich zur Verfügung gestellt.

Anmeldung 2019

Städte und Ge­mein­den können sich ab sofort zum Tag der Städte­bau­förde­rung 2019 anmelden.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Neu: Reportagen aus der Städtebauförderung

Die Begleitagentur besuchte stellvertretend einige der zahlreichen engagierten Kommunen: Sechs Videos zeigen, dass unabhängig von der Größe und Wirtschaftskraft mit lokalem Engagement und den richtigen Förderprogrammen gute Projekte für mehr Lebensqualität entstehen können.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!