Speyer

Aktionstag „Speyer ist dabei… Barrierefrei“ und Radtour
Einwohnerzahl: ca. 50.000
Finanziert aus Programm: Stadtumbau West
Phase der Gebietsentwicklung: in Abschlussphase
Zielgruppe: allgemeine Öffentlichkeit, Seniorinnen und Senioren
Beteiligungsformat: Rundfahrt, besondere Aktion
Beteiligungsziel: Information, Mitwirkung

Zum Tag der Städtebauförderung am 21. Mai 2016 veranstaltete die Stadt Speyer den Aktionstag „Speyer ist dabei… Barrierefrei“. Dabei wurde in erster Linie der barrierefreie Umbau einer Straße präsentiert und gab es Informationen zu weiteren Projekten der Städtebauförderung und Stadtsanierung in Speyer.

Der Tag selbst gliederte sich in zwei größere Aktionen. Zum einen wurde eine geführte Fahrradtour durch Speyer West angeboten; auf dieser Tour wurde über bereits realisierte, aber auch über geplante Projekte der Stadt informiert, bei denen für die Stadtentwicklung Mittel der Städtebauförderung zum Einsatz kamen oder kommen sollen. Zum anderen wurde der Aktionstag „Speyer ist dabei… Barrierefrei“ veranstaltet. Im Foyer des Rathauses wurde mit einer Ausstellung von Plänen und Bildern zum Stadtumbau und zur Barrierefreiheit in der nördlichen Kernstadt über den Projektstand informiert. Bei einem „Praxistest“ in der Maximilianstraße und der bereits umgebauten Armbruststraße konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger mit entsprechenden Hilfsmitteln (Rollstuhl, Rollator etc.) die Situation von mobilitätseingeschränkten Personen in der Speyerer Altstadt selbst nachempfinden. Dabei wurden Anregungen und Ideen gesammelt und für künftige Planungen aufgenommen.

Anmeldung 2019

Städte und Ge­mein­den können sich ab sofort zum Tag der Städte­bau­förde­rung 2019 anmelden.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Neu: Reportagen aus der Städtebauförderung

Die Begleitagentur besuchte stellvertretend einige der zahlreichen engagierten Kommunen: Sechs Videos zeigen, dass unabhängig von der Größe und Wirtschaftskraft mit lokalem Engagement und den richtigen Förderprogrammen gute Projekte für mehr Lebensqualität entstehen können.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!