DILLINGEN – Ausstellung, Führungen, Baustellenbesichtigung
Land: Saarland
Einwohnerzahl: 21.000
Finanziert aus Programm: Soziale Stadt, Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Phase der Gebietsentwicklung: mittendrin
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Menschen mit Migrationshintergrund, Senior-/innen, Vereine, Verbände und (Bürger-)Initiativen, Presse, Politiker/innen, Funktionsträger / Interessensvertreter, Mieter-/innen, Eigentümer/innen, sonstige
Beteiligungsformat: Eröffnung, Einweihung und Auftakt, Ausstellung, Führung oder Rundgang, Baustellenbesichtigung
Beteiligungsziel: Erfolge erleben und feiern

„Dilligen LOK’t“ – Tag der offenen Tür im Lockschuppen

Mit einem Tag der offenen Tür lud die Stadt Dillingen/Saar am Tag der Städtebauförderung zu einem vielfältigen Kulturprogramm ein. Unter dem Motto „Dillingen LOKt“ konnten sich Interessierte im historischen Lokschuppen über die zukünftige städtebauliche Entwicklung auf dem Gelände informieren und das Areal kennenlernen.

 Die begleitende Ausstellung „Wir sind stolz auf unsere Stadt – auch in Zukunft“ zeigte, wie sich die Stadt unter dem Einfluss der Industrie und mit Mitteln der Städtebauförderung entwickelt hat. Anschließend führte ein Stadtspaziergang mit dem Titel „Die Dillinger Innenstadt zeigt außergewöhnliche Orte“ die Besucherinnen und Besucher durch die Innenstadt, über das Lokschuppen-Gelände, zur Stadthalle und zu dem alten und neuen Rathaus. Teil des Programms war auch eine Baustellenbesichtigung der Außenanlage des Lokschuppens mit Geschichten zur Historie dieses Ortes und der zukünftigen Umnutzung des Geländes als Kultur- und Veranstaltungsstandort.

Anmeldung 2019

Städte und Ge­mein­den können sich ab sofort zum Tag der Städte­bau­förde­rung 2019 anmelden.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Neu: Reportagen aus der Städtebauförderung

Die Begleitagentur besuchte stellvertretend einige der zahlreichen engagierten Kommunen: Sechs Videos zeigen, dass unabhängig von der Größe und Wirtschaftskraft mit lokalem Engagement und den richtigen Förderprogrammen gute Projekte für mehr Lebensqualität entstehen können.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!