BERGEN - Workshop- und Werkstattverfahren
Land: Niedersachsen
Einwohner: 14.000
Finanziert aus Programm: Kleinere Städte und Gemeinden, Stadtumbau
Phase der Gebietsentwicklung: am Anfang
Zielgruppe: Kinder, Seniorinnen und Senioren, Presse, Politikerinnen und Politiker, Funktionsträger / Interessenvertreter, Mieterinnen und Mieter, Eigentümerinnen und Eigentümer
Beteiligungsformat: Workshop- und Werkstattverfahren
Beteiligungsziel: Neues mitgestalten

Ideen-Werkstatt: Wir bauen Bergen um!

In Bergen waren am Tag der Städtebauförderung 2018 alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, sich mit Ideen und Vorschlägen an der Entstehung der neuen grünen Quartiersmitte in der Danziger Straße zu beteiligen. Teil der „Neuen Mitte“ sind die Wohngebäude, die seit dem Abzug der britischen Streitkräfte leer stehen. Mit Mitteln aus dem Förderprogramm Stadtumbau soll hier modernisiert werden. Bei Kaffee und Kuchen kamen interessierte Bürgerinnen und Bürger in einer Ideen-Werkstatt zusammen, um gemeinsam mit politischen Vertreterinnen und Vertretern und anderen lokalen Akteurinnen und Akteuren über die Gestaltung der neuen grünen Mitte zu diskutieren. Außerdem konnten die Teilnehmenden bei einer Besichtigung der Wohngebäude mehr über die geplanten barrierefreien Wohnungen mit moderner Ausstattung erfahren.

 

 

Auftaktveranstaltung 2019

Gastgeber der zentralen Auftakt­veranstal­tung zum Tag der Städte­bau­förde­rung am 11. Mai 2019 war die Stadt Donau­wörth.

Plakatwettbewerb

Die Gewinner stehen fest! Sehen Sie sich die fünf besten Plakate zum Tag der Städtebauförderung an.

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!