BUBENREUTH – Führung oder Rundgang
Land: Bayern
Einwohner: 5.000
Finanziert aus Programm: Soziale Stadt
Phase der Gebietsentwicklung: am Anfang
Zielgruppe: Vereine, Verbände und (Bürger-)Initiativen, Mieterinnen und Mieter, Eigentümerinnen und Eigentümer, Sonstige
Beteiligungsformat: Führung oder Rundgang
Beteiligungsziel: Erfolge erleben und feiern, Umbau und Neues inszenieren

Bubenreuth macht sich auf den Weg – Führung durch das neue Gemeindehaus und die „Geigenbauersiedlung“

In der Gemeinde Bubenreuth hatten Bürgerinnen und Bürger am Tag der Städtebauförderung 2018 die Gelegenheit, an fünf unterschiedlichen Veranstaltungen im Anwesen H7 teilzunehmen. Das ehemalige Bauernhaus wurde von der Gemeinde erworben und mit Fördermitteln aus dem Programm Soziale Stadt saniert. Künftig soll es als soziale und kulturelle Einrichtung der gesamten Gemeinde zur Verfügung stehen und die örtliche Bücherei beherbergen. Das Programm am Tag der Städtebauförderung reichte von einem Kreativ-Atelier, in dem Kinder und Erwachsene ihr Wunschhaus malen konnten, bis zu einer Architektenführung durch das denkmalgeschützte Anwesen.

In verschiedenen Ausstellungen konnten sich die Besucherinnen und Besucher zudem über die Geschichte von Bubenreuth, die Ortsentwicklung im Rahmen der städtebaulichen Planung und die Energiewende informieren.

Darüber hinaus fanden in Bubenreuth am Tag der Städtebauförderung auch zwei thematische Rundgänge in der Geigenbauersiedlung und dem alten Ortskern statt. Beide Gebiete unterliegen derzeit einer Vorbereitenden Untersuchung nach dem Baugesetzbuch. Interessierte Anwohnerinnen und Anwohner konnten auf den Rundgängen mehr über die Möglichkeiten und Chancen einer zukünftigen Sanierung erfahren.

Anmeldung 2019

Städte und Ge­mein­den können sich ab sofort zum Tag der Städte­bau­förde­rung 2019 anmelden.

Bitte beachten Sie, dass sich auch Teilnehmer aus den Vorjahren neu registrieren müssen.

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung 2019 und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Neu: Reportagen aus der Städtebauförderung

Die Begleitagentur besuchte stellvertretend einige der zahlreichen engagierten Kommunen: Sechs Videos zeigen, dass unabhängig von der Größe und Wirtschaftskraft mit lokalem Engagement und den richtigen Förderprogrammen gute Projekte für mehr Lebensqualität entstehen können.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!