LINSBURG - Führung oder Rundgang
Land: Niedersachsen
Einwohner: 1.000
Finanziert aus Programm: Kleinere Städte und Gemeinden
Phase der Gebietsentwicklung: abgeschlossen
Zielgruppe: keine Angabe
Beteiligungsformat: Führung oder Rundgang
Beteiligungsziel: Erfolge erleben und feiern

Vier Orte ein Weg – Führung durch den neuen Linsburger Dorfladen

Am Tag der Städtebauförderung 2018 stellte das interkommunale Netzwerk der vier Samtgemeinden Heemsen, Liebenau, Marklohe und Steimbke seine erfolgreich aus Mitteln des Förderprogramms Kleinere Städte und Gemeinden finanzierten Projekte vor. In einer öffentlichen Sitzung aller Räte des Netzwerks wurde zunächst dessen Bedeutung für die regionale Entwicklung erläutert. Zudem wurden die Bürgerinnen und Bürger über die weiteren Ziele der Städtebauförderung in der Region informiert.

Die bereits erfolgreich umgesetzten Maßnahmen wurden in einer Ausstellung präsentiert. Eines der Erfolgsprojekte ist die Umgestaltung eines leerstehenden Gasthauses zu einem Dorfladen und Gemeinschaftshaus in Linsburg in der Samtgemeinde Steimbke. Im neu eröffneten DorfLADEN Linsburg konnten die Teilnehmenden bei einer Führung mehr über das Konzept zur Bewirtschaftung des Ladens und des Dorfgemeinschaftshauses sowie deren Entwicklung erfahren.

 

 

Auftaktveranstaltung 2019

Gastgeber der zentralen Auftakt­veranstal­tung zum Tag der Städte­bau­förde­rung am 11. Mai 2019 war die Stadt Donau­wörth.

Plakatwettbewerb

Die Gewinner stehen fest! Sehen Sie sich die fünf besten Plakate zum Tag der Städtebauförderung an.

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!