NAUMBURG (SAALE) – (Straßen-)fest
Land: Sachsen-Anhalt
Einwohner: 34.000
Finanziert aus Programm: Stadtumbau, Aktive Stadt- und Ortsteilzentren, Kleinere Städte und Gemeinden, Städtebaulicher Denkmalschutz
Phase der Gebietsentwicklung: mittendrin
Zielgruppe: Mieterinnen und Mieter, Politik, Presse, Bürgerinnen und Bürger, Sonstige
Beteiligungsformat: (Straßen-)Fest
Beteiligungsziel: Erfolge erleben und feiern

Quartiersmeile – Altstadt neu belebt

Am Tag der Städtebauförderung 2018 wurde in Naumburg (Saale) das neue Wohnviertel rund um die Wenzelstraße mit einer bunten Quartiersmeile vorgestellt. Viele Gebäude in der Naumburger Altstadt waren mit Hilfe der Programme der Städtebauförderung gerettet und aufwändig saniert worden. Interessierte Besucherinnen und Besucher hatten am Tag der Städtebauförderung Gelegenheit, einen Blick in einige der Häuser zu werfen und sich bei einer Führung über Themen wie energetische Sanierung und die Verwendung historischer Baumaterialien zu informieren. Auf großes Interesse stieß auch der Vortrag eines in der Wenzelstraße ansässigen Restaurators, der seine Werkstatt öffnete und über die Bestimmung historischer Fassadenfarben informierte.


Zudem klärten Informationstafeln über die Geschichte der Wenzelstraße und mögliche zukünftige Sanierungsmaßnahmen in der Altstadt auf. Die Bürgerinnen und Bürger waren dazu aufgerufen, sich mit eigenen Ideen an der Planung ihrer Stadt zu beteiligen.

Video


Auftaktveranstaltung 2019

Gastgeber der zentralen Auftakt­veranstal­tung zum Tag der Städte­bau­förde­rung am 11. Mai 2019 war die Stadt Donau­wörth.

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!