AACHEN – Straßenfest, Führung oder Rundgang, Ausstellung
Land: Nordrhein-Westfalen
Einwohnerzahl: ca. 246.000
Finanziert aus Programm: Soziale Stadt
Zielgruppe: Vereine, Verbände und (Bürger-)Initiativen, Presse, Politiker/innen, Funktionsträger / Interessenvertreter, Sonstige
Beteiligungsformat: Straßenfest, Führung oder Rundgang, Ausstellung
Beteiligungsziel: Erfolge erleben und feiern

10 Jahre Soziale Stadt in Aachen-Nord

Die Stadt Aachen nutzte den Tag der Städtebauförderung 2019, um mit einem großen Fest 10 Jahre Stadtteilerneuerung in Aachen-Nord zu feiern. Als Veranstaltungsort diente ein ehemaliges Straßenbahndepot, das im Rahmen des Gesamtprojektes „Soziale Stadt Aachen-Nord“ mit Städtebaufördermitteln zu einem Stadtteilzentrum umgebaut wurde. Im DEPOT wurden in einem kleinen „Stadtspaziergang“ Meilensteine des Gesamtprojektes präsentiert, die den Stadtteil insgesamt aufgewertet haben. In einer kleinen Ausstellung informierten sich die Besucherinnen und Besucher über die umgesetzten und geplanten städtebaulichen Projekte sowie die zahlreichen Verfügungsfondsprojekte aus den Jahren 2010 bis 2019. Auch die an das DEPOT angrenzende Freizeitanlage Talstraße wurde mit Fördermitteln umgestaltet und präsentierte sich an diesem Tag mit zahlreichen Angeboten für Groß und Klein. Viele engagierte Akteure des Stadtteils präsentierten sich: Vereine, Institutionen, Initiativen und Projekte.

Video

Reportagen aus der Städtebauförderung: Schwedt/Oder

Ideen für Formate und Veranstaltungen

Holen Sie sich Inspiration für Ihre Veranstaltungen am Tag der Städtebau­förderung und erfahren Sie hier, welche Veranstaltungs­formate und Aktionen in den letzten Jahren durchgeführt wurden.

Praktische Downloads

Hier finden Sie Materialien für die begleitende Öffentlichkeitsarbeit zum Tag der Städtebauförderung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!