GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Als größter Branchendachverband setzt sich der GdW gegenüber Politik, Wirtschaft und Medien für die Interessen seiner Regionalverbände und deren Mitglieder ein. Seine Wohnungsunternehmen geben über 13 Millionen Menschen ein Zuhause.

Der GdW vertritt bundesweit und auf europäischer Ebene kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungsunternehmen. Die vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen vertretenen ca. 3.000 Wohnungsunternehmen und Sanierungsträger sind mit ihren 6 Millionen Wohnungen zuverlässige Partner der Kommunen, wenn es um die Erneuerung der Stadt- und Wohnquartiere und um zufriedene Bewohner in stabilen Nachbarschaften geht.

Zum Tag der Städtebauförderung:

Der GdW ist am Tag der Städtebauförderung mit Aktionen in unseren Quartieren dabei, bietet er doch Gelegenheit, zu zeigen, wie die Erneuerungsinitiativen der öffentlichen Hand mit dem Engagement der Wohnungswirtschaft für ansprechende Wohnumfelder, hochwertiges Wohnen und sozialen Zusammenhalt zusammenspielen.

Weitere Informationen unter: www.gdw.de

Auftaktveranstaltung 2019

Gastgeber der zentralen Auftakt­veranstal­tung zum Tag der Städte­bau­förde­rung am 11. Mai 2019 war die Stadt Donau­wörth.

Plakatwettbewerb

Die Gewinner stehen fest! Sehen Sie sich die fünf besten Plakate zum Tag der Städtebauförderung an.

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!