Haus & Grund Deutschland

Haus & Grund ist mit rund 900.000 Mitgliedern der mit Abstand größte Vertreter der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer in Deutschland. Den Zentralverband mit Sitz in Berlin tragen 22 Landesverbände und über 900 Ortsvereine bundesweit.  

Die privaten Immobilieneigentümer verfügen über 80,6 Prozent aller Wohnungen in Deutschland. Sie bieten 60 Prozent der Mietwohnungen und knapp 30 Prozent aller Sozialwohnungen an. Sie stehen zudem für 76 Prozent des Neubaus von Mehrfamilienhäusern.


Zum Tag der Städtebauförderung:

Die Städtebauförderung ist eines der zentralen Instrumente, um die Entwicklung unserer Städte und Gemeinden zu fördern. Deshalb unterstützt Haus & Grund Deutschland den Tag der Städtebauförderung als Rahmen, die Erfolge der Projekte und Maßnahmen sichtbar zu machen. Haus & Grund Deutschland setzt sich dafür ein, dass die Position der privaten Eigentümer als integraler Bestandteil unserer Stadtentwicklungspolitik und Städtebauförderung gestärkt wird und ist überzeugt, dass eine erfolgreiche Stadtentwicklung nur gemeinsam mit den lokalen Immobilieneigentümern möglich ist.


Weitere Informationen unter: www.hausundgrund.de

Auftaktveranstaltung 2019

Gastgeber der zentralen Auftakt­veranstal­tung zum Tag der Städte­bau­förde­rung am 11. Mai 2019 war die Stadt Donau­wörth.

Plakatwettbewerb

Die Gewinner stehen fest! Sehen Sie sich die fünf besten Plakate zum Tag der Städtebauförderung an.

Login

Angemeldete Städte und Ge­mein­den können im Login-Bereich die Infos zu ihren Veranstaltungen bearbeiten.

Praktische Downloads

Handbuch

Das Handbuch zum Tag der Städtebauförderung bietet eine praktische Arbeitshilfe für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Für alle Fragen steht Ihnen die Agentur für den Tag der Städtebauförderung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!