Veranstaltungen Detail 2021

Lünen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 88.000
Anzahl der Veranstaltungen: 1


08.05.2021 10:00 bis 00:00 Uhr

Quartiers-Expedition – Auf Entdeckungstour gehen!

Im StadtGartenQuartier werden seit Juni 2019 gemeinsam vom Quartiersmanagement, der grünen Werkstatt und den Quartierspaten durch unterschiedliche Arbeitsansätze Projekte mit einer positiven Weiterentwicklung des Quartiers umgesetzt. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Begleitung baulicher Projekte, in einer stadtökologischen Aufwertung des Quartiers sowie in der Förderung der aktiven Mitwirkung der Bewohnerschaft und der Stärkung der Identifikation im Quartier.

Unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen der Coronapandemie sind keine Face-to-face-Treffen in größeren Gruppen, Veranstaltungen oder gemeinsame Quartiersrundgänge vorgesehen. An deren Stelle rückt ein kontaktlos durchführbares, digitales Format: eine vorbereitete, appbasierte Quartiersrallye, die von den Teilnehmer*innen einzeln oder in kleinen Teams bewältigt werden kann. Dafür wird ein zeitgemäßes Format der althergebrachten „Schnitzeljagd“ genutzt – das Online-Tool Actionbound. Die Actionbound-App bietet eine Plattform für spannende, lehrreiche und individuell konzipierbare Smartphone-Rallyes – die Bounds.
Mit Start am Tag der Städtebauförderung wird die Schnitzeljagd in zwei verschiedenen Formaten angeboten. Zum einen werden vor allem Kinder und Teens im Alter von 10-12 Jahren angesprochen. Ziel ist es, mit diesem Angebot die jungen Menschen, die im Quartier leben, zu aktivieren und ein coronakonformes, spannendes, neues Angebotsformat längerfristig im Quartier zu verankern. Der zweite Bound wird sich an die Zielgruppe der Erwachsenen richten. Die Bounds werden ein Jahr online verfügbar sein.

Die zu lösenden Anforderungen zwischen den einzelnen Rallyestationen reichen von Wissensfragen über bewegungsorientierte Anforderungen bis hin zur Aufgaben, die nur kreativ gelöst werden können. Dabei werden die Teilnehmer*innen spielerisch zu Orten im Quartier gelenkt, die sich bereits durch Veränderungen und Erneuerungen auszeichnen: vom Ladenlokal der Halte-Stelle führt der Weg zum neugestalteten Schulhof der Viktoriaschule, vorbei an den Gartentreffs an der der Kirchhofstraße und der Augustastraße, zum neugestalteten Platz an der Lindenstraße, zu den Spielplätzen im Quartier und nicht zuletzt auch vorbei an neugestalteten Fassaden privater Eigentümer*innen.
An der Schluss-Station wartet eine kleine Überraschung auf jede/n Teilnehmer*in.

App Actionbound
 

TdS Plakat Actionbound Luenen.pdf (.pdf, 4,5 MB)