Veranstaltungen Detail 2022

Markt Meitingen

Bundesland: Bayern
Einwohner: 12100
Anzahl der Veranstaltungen: 6


14.05.2022 00:00 bis 00:00 Uhr

Stationen der Städtebauförderung in Meitingen

Im Jahr 1990 wurde Meitingen in das Bayerische Städtebauförderungsprogramm aufgenommen.

Bis 1998 dauerten die "Vorbereitenden Untersuchungen", die Grundlage für das erste Sanierungsgebiet und die Sanierungssatzung für den Kernort Meitingen waren.

Seit 2015 gilt die neue Sanierungssatzung mit einem erweiterten Sanierungsgebiet.
2016 wechselte Meitingen in das Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt", das heute die Bezeichung "Sozialer Zusammenhalt" trägt.

In den gut 30 Jahren konnten mit Hilfe der Städtebauförderungen wichtige Gutachten erstellt, städtebauliche Prozesse und Wettbewerbe durchgeführt und wertvolle Projekte zur Aufwertung des Ortskerns umgesetzt werden.

Beispiele dafür sind die "Neugestaltung des Schloßparks" zwischen 2013 und 2017, das aktuelle Projekt "Haus der Musik und Kultur" und die noch anstehende "Neuordnung des Bahnhofsvorplatzes", die am Tag der Städtebauförderung 2022 in eigenen Veranstaltungen gewürdigt werden.

Über das Gesamtwerk "Städtebauförderung in Meitingen", das noch nicht zu Ende geschrieben ist, informieren die Veröffentlichungen auf dieser Seite und unsere Aktionen am "Tag der Städtebauförderung 2022".

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

www.meitingen.de
 

Sanierungsgebiet Meitingen.pdf (.pdf, 230,5 KB)

Stationen der Städtebauförderung.pdf (.pdf, 103,4 KB)


14.05.2022 10:00 bis 13:00 Uhr

Wir bauen ein "Haus der Musik und Kultur"

Ort: Haus der Musik und Kultur
Anschrift: Hauptstraße 60, 86405 Meitingen

Vorstellung der Planung und Baustellenbesichtigung:

Der Markt Meitingen erwarb das ehemalige Meitinger Kino an der Hauptstraße 60, um es nach Umbau und Erweiterung den örtlichen Vereinen und Institutionen in einem offenen Konzept für Musik und Kultur zur Verfügung zu stellen.

Musikproben, Sprechproben des Theatervereins, VHS-Kurse, Vorträge, Lesungen, Konzerte und offene Angebote des Quartiersbüros sind hier künftig möglich und erwünscht.

Die beiden großen Meitinger Musikvereine können in den verschiedenen Unterrichts- und Proberäumen die für die Gemeinschaft so wichtige Jugendarbeit und Musikausbildung weiter ausbauen und neue Formate finden.

Mehrere tausend Arbeitsstunden bringen die beiden Vereine in das Bauprojekt ein und bekunden damit ihr Interesse an einer langfristigen Bindung an das Haus der Musik und Kultur.

Noch stecken die Baufirmen und die freiwilligen Helfer mitten in der Arbeit.

Zum Tag der Städtebauförderung wird allen Besuchern vor Ort die Planung erläutert und ein Blick in die Baustelle gestattet.

3D Modell Ansicht Nord-Ost3D Modell Ansicht Sued-OstAnsichten Haus der Musik und KulturDas ehemalige Kino im UmbauDas ehemalige Meitinger Kino

14.05.2022 10:45 bis 13:00 Uhr

hier und dort - Migration in Meitingen

Ort: Sporthalle Meitingen, Foyer
Anschrift: Hauptstraße 58, 86405 Meitingen

Filmvorführung - "Meitingen miteinander für Migration"

Das Quartiersbüro Meitingen unterstützt die Organisation und Koordination einzelner Projekte und führt Menschen zusammen, die sich gegenseitig behilflich sein können.

Ein Schwerpunkt ist das Thema Migration in Meitingen.
Aus der Arbeit mit dem Migrationsforum entstand die Idee für ein Filmprojekt, das mit sehr viel Engagement und Herzblut umgesetzt wurde.

Die Quartiersmanager Jens Tietböhl und Christoph Stadler stellen sich, die Aufgaben des Quartiersmanagements und das Filmprojekt vor.

Der Film dauert etwa 25 Minuten und wird 3 mal gezeigt.

Zum Film gelangen Sie auch hier:

www.youtube.com/watch?v=bFL3UQ_Tqsg&t=21s
 

QuartiersmanagerRäder 2020

14.05.2022 13:00 bis 14:00 Uhr

Aufatmen - der historische Schloßpark neu belebt

Ort: Schloßpark Meitingen
Anschrift: Schloßstraße, 86405 Meitingen

Der Schloßpark Meitingen wurde in zwei Abschnitten zwischen 2013 und 2017 neu gestaltet und erweitert.

Ziel war und ist es, einen attraktiven Treffpunkt für alle Generationen im Grünen und gleichzeitig im Ortszentrum zu haben.

Das Planungsbüro Herb & Partner erläutert die Planungsschritte, die Ideenfindung für Gestaltungselemente und Brunnen und die enormen Anstrengungen zu Pflege und Erhalt des alten Baumbestandes.

Schlosspark Meitingen - Neugestaltung.pdf (.pdf, 1,0 MB)

Schloßpark Meitingen - ...junges LebenSchloßpark Meitingen - BrunnenromantikSchloßpark Meitingen - Verweile doch...Schloßpark Meitingen - alte Bäume...

14.05.2022 14:00 bis 14:30 Uhr

Auf direktem Weg - die "Meitinger Gässele"

Die "Meitinger Gässele" sind eine Besonderheit Meitingens.

Nicht ganz auf direktem Weg zwischen Schloßpark und Bahnhof trifft man auf sie.
Sie verlaufen fernab von stark befahrenen Straßen als fußläufige Verbindungen durch fast den ganzen Ort, meist von Nord nach Süd.

Teils sind die Gässele sehr schmal, oft weniger als einen Meter breit zwischen zwei Zäunen eingeklemmt.

Die gleichzeitige Nutzung durch Fußgänger, Radfahrer, Rollatoren etc. ist hier nicht möglich. Verbindungen von Ost nach West gab es früher in dieser Form nicht, aber nach Fertigstellung der Ortsumfahrung der B 2 und Neugestaltung der Ortsdurchfahrt wurden auch aufgrund von Zielsetzungen aus einem offenen Planungsprozess - wo immer möglich - zusätzliche Verbindungen in Ost-West-Richtung geschaffen.

Ergänzungen und Verbesserungen sind weiterhin nötig.

Für die zukünftige Entwicklung und Gestaltung der Meitinger Gässele sollen die bestehenden (teils historischen) Gässele aufgewertet, ergänzt, erweitert, begrünt, besser beleuchtet und neue Verbindungen angelegt werden. An bestimmten neuralgischen Punkten könnten die Gässele auch zu kleinen Plätzen aufgeweitet werden, um Aufenthaltsqualität herzustellen.

All diese Themen wurden bereits in einem Gesamtkonzept mit dem Titel "Mobilitätsband Meitingen" durch das Büro Herb und Partner, Thierhaupten bearbeitet.

Nur Schritt für Schritt, bei Eigentumswechseln, größeren Baumaßnahmen etc. können Teilbereiche der "Gässele-Struktur" verbessert werden.

Einen kleinen Einblick bietet der Spaziergang über die Parkstraße, St.-Wolfgang-Straße und nördlich vorbei an der St.-Wolfgang-Kirche, eben nicht auf direktem Weg zwischen Schloßpark und Bahnhof.

Meitinger Gässele - Zugang in der HauptstraßeMeitinger Gässele

14.05.2022 14:30 bis 16:00 Uhr

Hin und weg - der neue Bahnhofsvorplatz

Ort: Bahnhof Meitingen
Anschrift: Hauptstraße 20 (Platz beim alten Bauhof), 86405 Meitingen

Vorstellung des Siegerentwurfs des Ideen- und Realisierungswettbewerbs für den Bahnhofsvorplatz:

Die Planung des neuen Bahnhofsvorplatzes hat noch nicht begonnen, aber die Vorbereitungen haben an Zeit und Geld schon jetzt einiges an Vorstellungskraft übertroffen.

Seit fast 10 Jahren bemüht sich der Markt Meitingen um einen barrierefreien Ausbau des Bahnhofs - in unzähligen Treffen und Gesprächen mit der Deutschen Bahn und den zuständigen Behörden.

Letztlich ging die Kommune in Vorleistung und baut für rund 7,8 Mio. € eine neue Eisenbahnüberführung (Röhre unter den Gleisen, an den die Bahn später anschließen kann) sowie Treppen und Rampen für die Barrierefreiheit (Finanzhilfen BayGVFG und BayFAG rund 4,4 Mio. €).

Das Siegerbüro "silands landschaftsarchitektur" stellt am Tag der Städtebauförderung die Ideen des Wettbewerbs und die Möglichkeiten an Gestaltung und Funktionen für den neuen Bahnhofsvorplatz vor.

Die Besucher haben die Möglichkeit Anregungen und Wünsche zu äußern.

MEI Bahnhofsvorplatz Dokumentation.pdf (.pdf, 14,1 MB)

1 Ideenwettbewerb Erster Platz2 Ideenwettbewerb Zweiter Platz3 Ideenwettbewerb Dritter PlatzSiegerentwurf Visualisierung Bahnhofsvorplatz