Zurück

Bezirksamt Pankow

Bundesland: Berlin
Einwohner: 370.000
Förderkulisse: Stadtumbau Ost | Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Anzahl der Veranstaltungen: 3


13.05.2017 11:00 bis 14:00 Uhr

Ehemaliges Regierungskrankenhaus Berlin-Buch: Führung & Ausstellung

Ort: Ehemaliges Regierungskrankenhaus
Anschrift: Hobrechtsfelder Chaussee 100, 13125 Berlin

In mehreren Führungen werden die verlassenen Räumlichkeiten des ehemaligen Regierungskrankenhauses der DDR in Buch für einen Tag wieder zugänglich gemacht. Die Rundgänge werden durch Zeitzeugen der Geschichte des Ortes begleitet und enden in einer Ausstellung über den Stadtumbau in Buch. Dieser Ortsteil von Pankow entwickelt sich – umfassend begleitet vom Programm Stadtumbau Ost – dynamisch als Wohn- und Gesundheitsstandort im Berliner Nordostraum.


13.05.2017 14:30 bis 16:30 Uhr

WOHNSTADT CARL LEGIEN: SPAZIERGANG DURCH DAS UNESCO- WELTKULTURERBE

Ort: Wohnstadt Carl Legien
Anschrift: Prenzlauer Berg, 10439 Berlin

Die Wohnstadt Carl Legien zählt zu den bedeutendsten Siedlungen der Moderne und ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Der Tag der Städtebauförderung bietet die Gelegenheit, dieses einzigartige Quartier auf einem Spaziergang kennenzulernen. Fachkundige Erläuterungen der besonderen Architektur und der Maßnahmen im Rahmen des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz sind inklusive.


13.05.2017 15:00 bis 17:30 Uhr

FRÖBELPLATZ I: SPIELPLATZERÖFFNUNG UND PLANUNGSWERKSTATT

Ort: Fröbelplatz (gegenüber Bezirksamtsgelände)
Anschrift: Fröbelstraße 17 , 10405 Berlin

Um 15 Uhr wird der Leiter des Stadtentwicklungsamtes, Klaus Risken, den Spiel- und Bolzplatz Fröbelplatz eröffnen. An seiner Erneuerung waren große und kleine Mitstreiter aus dem Kiez maßgeblich beteiligt. Ab 15.30 Uhr sind dann die Anwohner*innen rund um den Fröbelplatz eingeladen, die benachbarte Grünfläche mit ihren Ideen in einer Planungswerkstatt mitzugestalten. Der Umbau des Platzes wird ab 2018 mit Mitteln des Stadtumbauprogramms erfolgen.