Zurück

Stadt Heidenheim an der Brenz

Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 47.000
Förderkulisse: keine Angabe
Anzahl der Veranstaltungen: 1


13.05.2017 14:00 bis 18:00 Uhr

Abschlussfest "Soziale Stadt Wilhelmstraße/Kastorstraße"

Ort: Bergschule
Anschrift: Bergstraße 17, 89518 Heidenheim

Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich die Stadt Heidenheim an der Brenz mit einer Veranstaltung am bundesweiten Tag der Städtebauförderung. Dieses Jahr, am 13. Mai 2017, lädt die Stadt Heidenheim zum Abschlussfest im Sanierungsgebiet „Wilhelmstraße/Kastorstraße“ ein. Die Veranstaltung findet in der im Sanierungsgebiet gelegenen Bergschule ab 14:00 Uhr statt.
Die Erfolge der rund elf Jahre Sanierung im Gebiet „Wilhelmstraße/Kastorstraße“ sollen im Rahmen des Abschlussfests den Bürgerinnen und Bürgern präsentiert und gemeinsam gefeiert werden. Neben dem Grußwort des Herrn Bürgermeisters Rainer Domberg gehören ein Stadtteilspaziergang durch das Sanierungsgebiet „Wilhelmstraße/Kastorstraße“ sowie Aufführungen von Schülern der Bergschule zum Veranstaltungsprogramm. Außerdem gibt es eine kleine Tombola. Die lokalen Vereine werden im Innenhof der Bergschule für die Verköstigung sorgen.
Eine Ausstellung im Rahmen der Veranstaltung mit gelungenen Beispielen aus aktuellen und früheren Maßnahmen in Heidenheim sowie über allgemeine Informationen zur Städtebauförderung hat zum Ziel, den Bekanntheitsgrad dieses Instruments der Stadtentwicklung bei der Öffentlichkeit zu steigern. Im Anschluss an die Veranstaltung wird die Ausstellung im Rathaus gezeigt.

Einladungsplakat 27032017.pdf (.pdf, 668,5 KB)

HZ 15.05.2017 Tag d STBauF.pdf (.pdf, 1,3 MB)