Zurück

Berlin, Bezirk Mitte

Bundesland: Berlin
Einwohner: 371.407
Förderkulisse: Stadtumbau West | Aktive Stadt- und Ortsteilzentren | Städtebaulicher Denkmalschutz
Anzahl der Veranstaltungen: 10


13.05.2017 10:00 bis 14:00 Uhr

Hansaviertel - Stadt von morgen: Geführter Spaziergang

Ort: Akademie der Künste, Treffpunkt Vorplatz
Anschrift: Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

Bei einem Stadtspaziergang stellt das Landesdenkmalamt Berlin gemeinsam mit den Projektpartnern vor Ort und dem Bürgerverein Hansaviertel e. V. die einzelnen Projekte vor und gibt einen spannenden Einblick in die denkmalpflegerische Arbeit an den bedeutenden Zeugnissen der Berliner Nachkriegsmoderne: 1. Station 10.00 Uhr Vorplatz Akademie der Künste | 2. Station 11.30 Uhr Hansabücherei | 3. Station 13.00 Uhr Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche


13.05.2017 11:00 bis 13:00 Uhr

Kiezrundgang: Der Handel im Wandel

Ort: Fördergebiet Turmstraße, Treffpunkt: Rathaus Tiergarten, Vorplatz
Anschrift: Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Das Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße lädt zu einem Kiezrundgang rund um die Turmstraße ein. Unter dem Motto „Der Handel im Wandel“ liegt das Hauptaugenmerk auf der lokalen Einzelhandelsentwicklung. Erfolgreiche
Umbau-Projekte (Hertie, Arminius-Markthalle) werden dabei genauso vorgestellt wie
die „TIM – Turmstraßen-Initiative-Moabit“ sowie Lösungsansätze für bestehende Probleme (wie Sicherheit, Spielhallen, u. a.).
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen begrenzt. Anmeldung bis zum 08.05.2017 unter E-Mail gsm@turmstrasse.de oder Tel. (030) 23 93 85 08.

Foerdergebiet Turmstrasse TdS2017 Postka ... (.pdf, 1,6 MB)



13.05.2017 11:00 bis 13:00 Uhr

Aktives Zentrum Turmstraße: Rundgang

Ort: Fördergebiet Turmstraße, Treffpunkt: Rathaus Tiergarten, Vorplatz
Anschrift: Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Vor Ort tätige Stadtplaner*innen zeigen in der Turmstraße Ergebnisse von sechs Jahren Stadterneuerung. Die Arminius-Markthalle und das ehemalige Hertie-Kaufhaus stehen für eine gelungene Belebung der Turmstraße. Die Teilnehmer*innen erhalten Erläuterungen zum Gelände der ehemaligen Schultheiss Brauerei, dessen großflächiger Umbau Moabit verändern wird. Die erfolgreiche Umgestaltung des Kleinen Tiergartens wird zusammen mit dem Café am Park vorgestellt.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen begrenzt. Anmeldung bis zum 09.05.2017 unter E-Mail turmstrasse@kosp-berlin.de .

Foerdergebiet Turmstrasse TdS2017 Postka ... (.pdf, 1,6 MB)



13.05.2017 11:00 bis 18:00 Uhr

FlussLAUF. Führungen durch das Projektgebiet von Flussbad Berlin

Ort: Inselbrücke
Anschrift: Inselbrücke, 10179 Berlin-Mitte

Flussbad Berlin ist ein Stadtentwicklungsprojekt, das den innerstädtischen 1,8 km langen Spreekanal zwischen Fischerinsel und Bode Museum in einen öffentlich zugänglichen, nicht kommerziellen Ort der Erholung umwandeln möchte. Entlang einer renaturierten Parklandschaft sollen neue Uferwege entstehen sowie Dank eines Pflanzenfilters zwischen Gertraudenbrücke und Auswärtigem Amt natürlich gereinigtes Wasser, das ab Höhe des Schlossplatzes bis zur westlichen Spitze der Museumsinsel in ein 840 Meter langes Flussbad mündet. Mit der Weiterentwicklung der Projektidee ist der gemeinnützige, gleichnamige Verein „Flussbad Berlin“ von Bund und dem Land Berlin im Rahmen des Bundesprogramms “Nationale Projekte des Städtebaus” beauftragt. Wir bieten drei Spaziergänge à 90 Minuten entlang des Projektgebiets an, bei denen Vertreter des gleichnamigen und gemeinnützigen Vereins die Idee vorstellen: 11 Uhr mit Charlotte Hopf, 14 Uhr mit Kai Dolata und 17 Uhr mit Charlotte Hopf. Inkl. Halt am Testfilter auf dem umgebauten Finowmaßkahn „Hans-Wilhelm“.


13.05.2017 11:00 bis 13:00 Uhr

Müllerstraße: Architektur- und Städtebauprojekte

Ort: Rathausplatz
Anschrift: Müllerstraße 147, 13353 Berlin

Lokale Stadtplaner*innen stehen Interessierten im Rahmen eines Rundgangs durch den Kiez Rede und Antwort zu den laufenden und geplanten Schlüsselprojekten des Quartiers. Es gibt Neues und Wissenswertes zum Rathaus-, zum Zeppelin- und Max-Josef-Metzger-Platz, zur Schiller-Bibliothek, den Kitas Edinburger Straße und Triftstraße, dem Beuth Campus, dem Abenteuerspielplatz Telux sowie zum S-/U-Bahnhof Wedding samt Umgebung.


13.05.2017 14:00 bis 18:00 Uhr

QM Pankstraße: Nehmt Platz! - Am Tag der Städtebauförderung

Ort: Vorplatz des QM-Büros
Anschrift: Prinz-Eugen-Straße 1, 13347 Berlin

Im Rahmen des Tages der Städtebauförderung am 13. Mai 2017 lädt das Quartiersmanagement Pankstraße alle Nachbarinnen und Nachbarn sowie alle Akteure aus dem Kiez zwischen 14 und 18 Uhr ein an der "Nehmt Platz! - Aktion 2017" teilzunehmen.
Das Quartiersmanagement Pankstraße stellt unter dem Motto "Nehmt Platz!" seine Projekte, Potenziale und Bildungspartner vor. Es erwartet Sie eine Ausstellung von den StudentInnen der Beuth-Hochschule Fachbereich Architektur, musikalisch begleitet von dem QM-Projekt "unverblümt". Mit von der Partie sind die "Baufachfrauen" mit ihrem Projekt "Auf die Plätze, fertig, los" und die Bürgerredaktion, die regelmäßig für die Erstellung der Kiezzeitung "Panker65" verantwortlich ist, sowie das Team vom QM Pankstraße.


13.05.2017 14:30 bis 16:00 Uhr

Karl-Marx-Allee II. Bauabschnitt, Spaziergang durch das Fördergebiet

Ort: Treffpunkt um 14 Uhr am Kino International
Anschrift: Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin

Begleitet von Senatorin Katrin Lompscher sowie von der Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer führen Stadtplaner*innen durch das einzigartige städtebauliche Ensemble der Nachkriegsmoderne. Gezeigt werden die Besonderheiten des in den 1960er Jahren in industrieller Großbauweise errichteten Quartiers, u.a. die beeindruckenden Pavillonbauten entlang der Karl-Marx-Allee. Auch geht es um die zukünftige Entwicklung des Gebiets.

170425 Plakat A4.pdf (.pdf, 3,7 MB)


13.05.2017 15:00 bis 20:00 Uhr

Frühlingsfest Quartiersplatz Lehrter Straße Berlin-Moabit

Ort: Quartiersplatz
Anschrift: Lehrter Straße 31-34, 10557 Berlin

Die Kulturfabrik Lehrter Straße und das Quartiersmanagement Moabit Ost laden zum Frühlingsfest auf dem Quartiersplatz Lehrter Straße ein. Neben einem bunten Programm für Groß und Klein mit Spielen, Puppenbasteln, Musik, Kino und Theater gibt es eine Führung durch die Kulturfabrik und die Geschichte des Areals. Das Quartiersmanagement Moabit Ost steht außerdem für Fragen aller Art bereit.


13.05.2017 16:00 bis 17:30 Uhr

Lehrter Str. + SportparkPoststadion: Innenansichten

Ort: SportPark Poststadion
Anschrift: Start: Kulturfabrik, Lehrter Str. 35, , 10557 Berlin

Fürhung um und durch Gebäude in und um das ehrwürdige Poststadion. Bauliche besonderheiten und Entwicklungsgeschichte ausgewählter Bauten und Anlagen z.B. Poststadion, Sport- und Ruderhalle, Kletterhalle DAV ggf. ehem. Frauengefängnis


13.05.2017 19:00 bis 21:00 Uhr

Kino für Moabit: 2. Kinoabend im Stadtteiladen

Ort: Stadtteiladen in Moabit
Anschrift: Krefelder Straße 1a, 10551 Berlin

Der Verein „Moabiter Filmkultur“ lädt in Kooperation mit der Prozesssteuerung
und dem Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße zum 2. Kinoabend im Stadtteiladen ein. „Wir zeigen Filme, die zu Ihnen passen“, ist das Motto der
Kinoreihe „kommerzkino“ und so wird nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr mit dem Film „Berlin. Sinfonie der Großstadt“ auch in diesem Jahr ein Film mit Stadtbezug gezeigt.

Foerdergebiet Turmstrasse TdS2017 Postka ... (.pdf, 1,6 MB)