Zurück

Lauterecken

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Einwohner: 2300
Förderkulisse: Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Anzahl der Veranstaltungen: 1


13.05.2017 15:00 bis 17:00 Uhr

"Tag der Städtebauförderung" in Lauterecken

Ort: Veldenzplatz
Anschrift: Veldenzplatz, 67742 Lauterecken

Die Veldenzstadt Lauterecken lädt für Samstag, 13. Mai, 15 Uhr, zum „Tag der Städtebauförderung“ ein.
Seit 1989 werden umfangreiche Stadtsanierungsmaßnamen in der Veldenzstadt Lauterecken durchgeführt. Ende der Sanierung ist im Jahr 2016. Insgesamt wird die Stadtsanierung Lauterecken im Sanierungsgebiet „Alter Stadtkern, Teil 1“ (3,4 ha) bis zu ihrem Abschluss mit einem Aufwand von rd. 9 Mio Euro abgewickelt worden sein. Diese Kosten werden zu etwa 6,5 Mio Euro aus Städtebaufördermitteln des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz und zu rd. 1,5 Mio Euro mit Eigenmitteln der Stadt finanziert worden sein; der Rest sind zweckgebundene Einnahmen aus anderen Zuschussprogrammen, Verkaufserlöse und die noch zu erhebenden Ausgleichsbeträge.
Das Herzstück und größte Projekt der Stadtsanierung stellt das noch bis 2018 im Umbau befindliche Veldenzschloss dar, das mit einer Förderung von 1,72 Mio. Euro bedacht worden ist. Ferner wird derzeit der geplante "Veldenz-Wittelsbacher Hof" (Hauptstr. 45) saniert. Um 15 Uhr werden auf dem Veldenzplatz die hierzu vorliegenden Ausführungsplanungen der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Planung und der Baufortschritt können verglichen werden.
Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung lädt die Stadt Lauterecken zum gemütlichen Beisammensein auf dem Veldenzplatz mit Musik ein.