Zurück

Stolberg

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 56.500
Förderkulisse: Stadtumbau West
Anzahl der Veranstaltungen: 1


13.05.2017 13:00 bis 16:30 Uhr

Einweihung des neu gestalteten Bastinsweiher

Ort:
Anschrift:

Seit der Aufnahme der Kupferstadt Stolberg in das Städtebauförderprogramm Stadtumbau West im Jahre 2014 konnten zahlreiche Maßnahmen und Projekte angestoßen werden, und erste Erfolge werden sichtbar.
Neben den öffentlichen Baumaßnahmen, den zahlreichen Planungswerkstätten mit reger Beteiligung und den erfolgreich erstellten Konzepten, sind eine Wandmalerei in der Altstadt, die mit Unterstützung des Verfügungsfonds entstand, und die Sanierung historischer Gebäudefassaden mit Mitteln des Fassadenprogramms eindrucksvolle Beispiele privater Initiative. Sie stehen für eine gelungene Kooperation und sind Vorbild und Ansporn für weitere Projekte.
In den letzten beiden Jahren wurden der Öffentlichkeit die Innenstadtplanungen im Rahmen von Kurzvorträgen, Stadtrundgängen und Baustellenführungen vorgestellt und über den Projektfortschritt informiert.
Im Mittelpunkt des diesjährigen Tages der Städtebauförderung steht nun die Einweihung des Bastinsweihers, der als erstes bauliches Projekt im Rahmen der Innenstadtentwicklung und des Förderprogramms Stadtumbau West fertiggestellt wird. Begleitet von einem Rahmenprogramm soll der Öffentlichkeit der neu gestaltete Weiher mit Park und Sayett-Garten durch den Bürgermeister der Kupferstadt Stolberg, Herrn Dr. Grüttemeier, übergeben werden.
Wie in den vergangenen Jahren steht auch am 13.05.2017 wieder ein Beratungsangebot des Quartiersmanagers und des Verfügungsfonds zur Verfügung und die Stadt informiert über die anstehenden Innenstadtprojekte.