Zurück

Heidelberg

Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 155000
Förderkulisse: Stadtumbau West
Anzahl der Veranstaltungen: 1


13.05.2017 11:00 bis 16:00 Uhr

Ein Tag im Park

Ort: Konversionsareal Heidelberg Südstadt
Anschrift: Ecke Römerstraße/Rheinstraße, 69126 Heidelberg

Die Stadt Heidelberg lädt Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 13. Mai 2017, ein, das Flair der neuen Südstadt rund um den künftigen Bürgerpark zu erleben. Unter dem Motto „Ein Tag im Park“ wird zwischen 11 und 16 Uhr vom Eis essen im Liegestuhl über Spielangebote im Grünen bis hin zu einem Schreinerzelt für Kinder ein buntes Programm angeboten. In der ehemaligen Kommandeursvilla („Eddy House“) gibt es zudem Informationen zum Konversionsprozess der US-Flächen in der Südstadt. Das Projekt „Der andere Park“ und somit der künftige Bürgerpark stehen dabei im Fokus.

Die Begrüßung der Gäste findet um 11 Uhr in der Chapel (Ecke Römerstraße/Rheinstraße) statt. Anschließend hält Oliver Mezger, Inhaber des Unternehmens „Architektur und Fotografie“, einen Vortrag zum Thema „Chapel Südstadt – Ein Raum für Stadtkultur entsteht“. Nach dem Vortrag bietet Oliver Mezger gemeinsam mit dem Trägerverein Chapel e.V. eine Führung durch die Chapel an und informiert über die Pläne für das denkmalgeschützte Gebäude. Um 14 Uhr werden der Vortrag und die Führung wiederholt.

Das weitere Programm umfasst unter anderem:

- Der Trägerverein des neuen Bürgerzentrums Südstadt informiert in der Chapel über die Pläne für das Gebäude sowie über seine Arbeit.
- Ein Blick in die Zukunft: Banner entlang der Rheinstraße zeigen, wie die Südstadt künftig aussehen wird.
- Kaffee, Eis und Spezialitäten im Park und rund um den ehemaligen Checkpoint Rheinstraße
- Rundblick aus der Luft: Fahrten in einem Hubsteiger auf 20 Meter Höhe
- Spielmobil des Kulturfensters mit vielen Möglichkeiten zum Spielen und Toben im Park
- Schreinerzelt des Hauses der Jugend: Sägen, Hobeln und Basteln