Zurück

Stadt Koblenz

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Einwohner: 110.000
Förderkulisse: Weitere Förderprogramme
Anzahl der Veranstaltungen: 1


13.05.2017 10:00 bis 17:00 Uhr

Großfestung Koblenz und weitere aktuelle Städtebauförderungsprojekte

Ort: Feste Franz
Anschrift: Mayener Straße 48-52, 56070 Koblenz

Informationen und Gelegenheit zur Diskussion über das Projekt "Großfestung Koblenz - Chancen für den Freiraum?" sowie weitere Projekte der Städtebauförderung.
Der Tag der Städtebauförderung 2017 wird in diesem Jahr auf der Feste Franz begangen, die Teil der Festung Koblenz und Ehrenbreitstein ist. Ziel des Projektes "Großfestung Koblenz" ist eine Neu-Inszenierung der städtischen Festungsanlagen Fort Asterstein, Feste Franz und Fort Konstantin, indem die umgebenden Freianlagen neu gestaltet werden. Zusätzlich soll ein Wege- und Leitsystem die Festungen untereinander und mit den touristischen Hotspots der Stadt am Rhein und in der Altstadt verbinden. Diese Aufgaben wurden im Rahmen eines Wettbewerbes durch Büros aus dem Bereich Landschaftsarchitektur und Stadtplanung bearbeitet. Einige der Ergebnisse werden im Rahmen der Veranstaltung ausgestellt. Der innerhalb des Projektes federführende Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen der Stadt Koblenz freut sich auf Ihren Besuch.

Weiterhin werden folgende aktuelle Maßnahmen der Städtebauförderung dargestellt:
Fördergebiet "Aktive Innenstadt": Ausbau Altlöhrtor sowie Ausbau Clemensstraße
Fördergebiet "Soziale Stadt Koblenz-Lützel": Umbau Pfarrzentrum St. Antonius zum Bürgerzentrum
Fördergebiet "Soziale Stadt Koblenz-Neuendorf": Straßenbauprojekte, Maßnahmen in der "Weißen Siedlung", Stadtteilmanagement