Zurück

Essen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 593.894
Förderkulisse: Soziale Stadt
Anzahl der Veranstaltungen: 1


13.05.2017 15:00 bis 19:00 Uhr

Jubiläum 10 Jahre Bürgerzentrum Kon-Takt

Ort: Bürgerzentrum Kon-Takt und der Katernberger Marktplatz
Anschrift: Katernberger Markt 4, 45327 Essen

Anlässlich des 10jährigen Bestehens des Bürgerzentrums Kon-Takt am Katernberger Markt wird ein Bürgerfest durchgeführt.

Am 13. Mai 2017 soll im Rahmen des Tags der Städtebauförderung das 10jährige Bestehen des Bürgerzentrums Kon-Takts gefeiert werden. Seit der Eröffnung des Kon-Takts hat sich der Ort zu einem zentralen Treff- und Orientierungspunkt im Stadtteil für Menschen aller Hintergründe entwickelt. Mittlerweile treffen sich zahlreiche Bewohnergruppen und Initiativen in den Räumlichkeiten und gestalten den Alltag im Bürgerzentrum und damit in Katernberg wesentlich mit.
Neben den zahlreichen Bewohneraktivitäten ist das Bürgerzentrum ein zentraler Kristallisationspunkt der Vernetzung und Kooperation im Stadtteil. Es finden diverse Arbeitskreise wie der Runde Tisch Senioren, der Arbeitskreis Schule oder der Ak Migration und Flucht in den Räumlichkeiten statt. Unterschiedliche Veranstaltungen wie der Kunterbuntesommerzauber, Katernberg blitzt auf oder der Senioreninfotag finden in unmittelbarer Kooperation mit dem Bürgerzentrum Kon-Takt statt.
Vor Ort werden Projekte geplant und die Stadtteilentwicklung gemeinsam gestaltet. Das Stadtteilprojekt Katernberg als Kooperationsverbund steht für dieses Verständnis einer gemeinschaftlich getragenen und gestalteten Stadtteilarbeit und wird im Verbund zur Veranstaltung einladen. Das Bürgerzentrum Kon-Takt ist ein Erfolgsmodell in der gesamten Stadt und steht landesweit exemplarisch für gelungene beteiligungsorientierte Projekte der Sozialen Stadt.
Am 13. Mai soll ab 15.00 Uhr auf dem Katernberger Markt und im Bürgerzentrum ein großer Festakt für die Bewohner des Stadtteils und die engagierten Institutionen vor Ort stattfinden. Ziel ist es auf die erfolgreiche erste Dekade zurückzublicken und auch auf Grund einer gelungenen Verstetigung der Einrichtung sich auf die kommenden Jahre zu freuen.
Das Fest soll durch den Bürgermeister der Stadt Essen Jelinek eröffnet werden. Während der Veranstaltung soll der bereits erwähnte Filmbeitrag zum Kon-Takt gezeigt werden, wozu eine mobile Leinwand benötigt wird. Es ist geplant, dass ein Moderator durch das Programm führt und unterschiedliche Beiträge den Nachmittag bereichern. Es wird eine große überdachte Bühne benötigt. Neben einem prominenten Sänger sollen Tanz- und Gesangsgruppen aus dem Stadtteil und ein Clown auftreten. Da es vom Charakter ein Familienfest sein soll, werden das Kinderspielmobil des Kinderschutzbunds sowie das Spielmobil der AWO eingebunden. Weiterhin wird es Essens- und Getränkestände geben, die teilweise durch Gruppen aus dem Stadtteil bereichert werden.
Es wird mit ca. 300-500 Besuchern gerechnet. Nach dem Programm auf dem Marktplatz soll die Veranstaltung im Bürgerzentrum ausklingen. Dazu wird ein DJ benötigt. Die gesamte Veranstaltung soll durch einen Fotografen dokumentiert und begleitet werden.

Doku TdS 2017 in Essen Katernberg.pdf (.pdf, 1,1 MB)