Zurück

Dillingen/Saar

Bundesland: Saarland
Einwohner: 21.000
Förderkulisse: Soziale Stadt
Anzahl der Veranstaltungen: 4


13.05.2017 15:00 bis 19:00 Uhr

Dillingen LOKt

Ort: Lokschuppen Dillingen
Anschrift: Werderstraße 4, 66763 Dillingen/Saar

Unter dem Motto „Dillingen LOKt“ lädt die Stadt Dillingen/Saar am 13.05.2017 das Saarland und alle Interessierten zum Tag der Städtebauförderung 2017 ein.

Dillingen wird sich selbstbewusst als Industrie- und Kulturstadt präsentieren, aus der Innenstadt im Charme der 70er Jahre wird die Dillinger Innenstadt 3.0.

Wo einst Dampflokomotiven gewartet wurden, ist heute aus dem Lok- ein "Kulturschuppen" entstanden. Stahlindustrie, Industriekultur und Zeitzeugen der Industrialisierung, die erste Fußgängerzone des Saarlandes, der Saardom und bedeutende Kunstwerke zeigen, wie sich das Gesicht der Dillinger Innenstadt verändert hat.

In den letzten Jahren, Monaten und Tagen wurde fleißig gearbeitet und viel investiert. Doch Stadtentwicklung ist eine Daueraufgabe. Das Heranwachsen an neue und moderne Herausforderungen prägen auch in Zukunft die Entwicklung der Dillinger Innenstadt.

Die Stadt präsentiert sich am Tag der Städtebauförderung mit geplanten, laufenden und abgeschlossenen Fördermaßnahmen und zeigt die künftige städtebauliche Entwicklung auf dem Lokschuppen-Gelände.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

15.00 Herzlich Willkommen am Lokschuppen
Auftakt an der Drehscheibe mit Grußworten von Bürgermeister Franz-Josef Berg und dem Minister für Inneres und Sport des Saarlandes Klaus Bouillon, Enthüllung der Infostele, Übergabe der Zuteilungsschreiben der Städtebauförderung 2017

16.15 – 17.00 “Angrillen“

16.00 – 19.00 Ausstellung "Wir sind stolz auf unsere Stadt - auch in Zukunft"
Entwicklung der Stadt unter dem Einfluss der Industrie und mit Mitteln der Städtebauförderung

16.30 und 17.30 Entdeckertour durch den Lokschuppen und die Lokschuppenbaustelle
Baustellenspaziergang und Führung hinter die Kulissen des Lokschuppens,
Start Eingang Bistro Lokschuppen

16.30 Entdeckertour "Die Innenstadt zeigt außergewöhnliche Orte",
Stadtspaziergang durch die Dillinger Innenstadt,
Start Eingang Bistro Lokschuppen

ganztägig Buntes Treiben mit Kunsthandwerkermarkt, Zauberer, Kinder-und Jugendprogramm

Flyer Dillingen.pdf (.pdf, 2,4 MB)



13.05.2017 15:00 bis 19:00 Uhr

Ausstellung "Wir sind stolz auf unsere Stadt - auch in Zukunft"

Ort: Lokschuppen Dillingen
Anschrift: Werderstraße 4, 66763 Dillingen / Saar

Im Rahmen der Ausstellung "Wir sind stolz auf unsere Stadt - auch in Zukunft" zeigt
Dillingen, wie sich die Stadt unter dem Einfluss der Industrie und mit Mitteln der
Städtebauförderung entwickelt hat: mit einem Drohnenflug als neue Perspektive für den Bürger,...

Außerdem präsentieren verschiedene saarländische Kommunen und Akteure viele kleine und große Projekte der Städtebauförderung und zeigen, wie Stadtentwicklung funktioniert.

Die Ausstellung findet ab 15.00 Uhr im Lokschuppen Dillingen statt.

Flyer Dillingen.pdf (.pdf, 2,4 MB)



13.05.2017 16:30 bis 19:00 Uhr

Stadtspaziergang - "Die Dillinger Innenstadt zeigt außergewöhnliche Orte"

Ort: Lokschuppen Dillingen / Innenstadt Dillingen
Anschrift: Werderstraße 4, 66763 Dillingen / Saar

Die Innenstadt zeigt ungewöhnliche Orte:
Stadtspaziergang mit interessanten Stationen wie der Stadthalle (Führung durch den Bühnenbereich), dem alten Rathaus, den vertikalen Gärten in der Stummstraße, der Hüttenwerkstraße und einem einmaligen Ausblick über die Innenstadt von den Türmen des Saardoms.

Die Stationen:

- Lokschuppen Dillingen
- Stadthalle
- Altes Rathaus / Neues Rathaus
- Fußgängerzone Stummstraße / Vertikale Gärten
- Hüttenwerkstraße
- Odilienplatz / Saardom

Der Stadtspaziergang startet um 16:30 Uhr am Eingang des Bistros im Lokschuppen, Dillingen

Flyer Dillingen.pdf (.pdf, 2,4 MB)



13.05.2017 16:30 bis 19:00 Uhr

Entdeckertour durch den Lokschuppen und die Lokschuppen-Baustelle

Ort: Lokschuppen Dillingen
Anschrift: Werderstraße 4, 66763 Dillingen / Saar

Tag der offenen Tür am Lokschuppen Dillingen.
Im Rahmen der Baustellenbesichtigungen der Außenanlage des Lokschuppens wird über die bewegte Geschichte des Standortes und die Umnutzung der ehemaligen Wartungsanlage als Kultur- und Veranstaltungsstandort berichtet.

Stationen:

- Lokschuppengebäude
- Jugendhaus
- Bunkeranlage
- Bahnwärterhaus
- Drehscheibe, Kohlebansen, Wartungsgruben

Die Rundgänge starten jeweils um 16:30 und 17:30 Uhr am Eingang des Bistros im Lokschuppen, Dillingen

Flyer Dillingen.pdf (.pdf, 2,4 MB)