Zurück

Barsinghausen

Bundesland: Niedersachsen
Einwohner: 34000
Förderkulisse: Soziale Stadt
Anzahl der Veranstaltungen: 5


13.05.2017 09:45 bis 11:00 Uhr

Der Stadtteiltreff stellt sich vor

Ort: Stadtteiltreff
Anschrift: Goethestraße 10, 30890 Barsinghausen

Die Themengruppen und Vereine präsentieren sich und ihre Arbeit.


13.05.2017 10:30 bis 12:30 Uhr

Interkultureller Garten

Ort: Stadtteilpark
Anschrift: Ende der Wilhelm-Busch-Straße, 30890 Barsinghausen

Im Rahmen der Planungswerkstatt zum Thema „Interkultureller Garten“ entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam erste Ideen und Konzepte für die gärtnerische Nutzung einer Teilfläche des Stadtteilparks. Udo Hetmeier (Interkulltureller Garten Laatzen) und Eberhard Irion (Internationale StadtteilGärten Hannover e.V.), beide sind erfahrene Fachleute auf diesem Gebiet, leiten die Veranstaltung.


13.05.2017 12:30 bis 13:30 Uhr

Backen im Lehmofen

Ort: Stadtteilpark
Anschrift: Ende der Wilheml-Busch-Straße, 30890 Barsinghausen

Besucherinnen und Besucher erleben hautnah die Arbeit an einem Lehmofen wie er auf Wunsch der Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers auch im Stadtteilpark gebaut werden soll. Mit tatkräftiger Unterstützung durch Teilnehmerinnen des Internationalen Frauenfrühstücks werden Pizzen und Fladenbrote gebacken. Zum Essen sind alle herzlich eingeladen - so lange der Vorrat reicht...


13.05.2017 13:15 bis 15:00 Uhr

Pflanzaktion

Ort: Stadtteilpark
Anschrift: Ende der Wilhelm-Busch-Straße, 30890 Barsinghausen

Kinder und Jugendliche pflanzen im Laufe einer ganztägigen Plant-for-the-Planet Akademie, Bäume und Sträucher im Stadtteilpark. Die Pflanzen werden von der Firma Bahlsen gespendet. Durchgeführt wird die Akademie von der Organisation Plant-for-the-Planet. Veranstaltungsort ist das Bahlsenwerk. Um Anmeldung unter https://www.plant-for-the-planet.org/de/mitmachen/akademien wird gebeten.


13.05.2017 13:30 bis 15:30 Uhr

Skatepark

Ort: Stadtteilpark
Anschrift: Ende der Wilhelm-Busch-Straße, 30890 Barsinghausen

Im Rahmen dieser Planungswerkstatt erarbeiten Skater mit Unterstützung durch einen Hersteller ein Konzept für einen Skatepark.