Zurück

Stadt Warendorf

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 38.059
Förderkulisse: Städtebaulicher Denkmalschutz
Anzahl der Veranstaltungen: 5


13.05.2017 11:00 bis 20:00 Uhr

Kinderbaustelle

Ort: Marktplatz Warendorf
Anschrift: Markt 13, 48231 Warendorf

Der Marktplatz - die Gute Stube Warendorfs - befindet sich im Umbau. Um den Umbau auch für die kleinsten Bewohner erlebbar zu machen, wird es ab dem 13.05. bis zum Ende des Sommers eine Kinderbaustelle geben, bei der das Geschehen mit Schaufeln und Sand nachgestellt werden kann.


13.05.2017 11:00 bis 14:00 Uhr

Live-Band Modern Walking

Ort: Marktplatz Warendorf
Anschrift: Markt 1, 48231 Warendorf

Um die Umgestaltung des Marktplatzes zu feiern und auf die bereits umgesetzten Teile aufmerksam zu machen, wird die Live-Band Modern Walking das bunte Treiben auf dem Marktplatz musikalisch untermalen.


13.05.2017 11:00 bis 16:00 Uhr

Tag der Offenen Tür im Quartiersbüro

Ort: Quartiersbüro Altstadt Warendorf
Anschrift: Krickmarkt 13, 48231 Warendorf

Zum Tag der Städtebauförderung lädt das Quartiersbüro Altstadt Warendorf alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich über die Aufgaben des Quartiersbüros, den Integrierten Stadtentwicklungsprozess und aktuelle Projekte zu informieren und sich bei Kaffee und Kuchen ein Bild von bereits erzielten Erfolgen zu machen.


13.05.2017 11:00 bis 23:00 Uhr

Neue Bänke für die Altstadt! Nehmen Sie Platz - Probieren Sie Aus!

Ort: Altstadt Warendorf
Anschrift: Münsterstraße 21 - Krickmarkt 13, 48231 Warendorf

Im Rahmen der Altstadterneuerung sollen in der Warendorfer Altstadt neue und mehr Bänke zum Verweilen einladen. Startschuss für die Aktion ist der Tag der Städtebauförderung. Bei der Auswahl der Bänke ist die Meinung der Warendorfer Bürger und Bürgerinnen gefragt.
Es stehen vier Bankmodelle zur Auswahl. Die Teilnahme ist ganz einfach. Die Bänke sind entlang der Münsterstraße bis zum Krickmarkt aufgestellt. Informationen zu den Bankmodellen und Abstimmungskarten sind an den jeweiligen Bankstandorten angebracht. Die Abstimmungskarten können in den Briefkasten vor dem Quartiersbüro Krickmarkt 13 eingeworfen werden.


13.05.2017 14:00 bis 16:00 Uhr

Stadtspaziergang Altstadt Warendorf: Vergangenheit erleben - Zukunft gestalten

Ort: Treffpunkt: Stadtmodell Altstadt Warendorf
Anschrift: Markt 1, 48231 Warendorf

Bei dem Rundgang durch die Altstadt werden einerseits die historisch bedeutsamen Gebäude der Altstadt und ihre Geschichte erläutert werden. Andererseits wird auf aktuelle Entwicklungen in der Altstadt eingegangen, wie der Umbau des Marktplatzes, die neuen Möbel für den öffentlichen Raum oder die denkmalgerechte Sanierung von Gebäuden.

Der historische Teil des Rundgangs wird von einem beliebten Stadtführer der Stadt Warendorf erzählt. Wenn es um die Umsetzung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes, die bereits laufenden Maßnahmen und das Vorstellen von guten Beispielen zur Sanierung geht, wird das Quartiersmanagement Altstadt Warendorf die Führung übernehmen. Beide Teile werden sich abwechseln und ergänzen, um einen spannenden und einmaligen Blick auf die Altstadt Warendorf zu erhalten.